20211002 152406
10.05.2021

Volles Haus beim ersten Kids Day 2021

Ohne Nachwuchs ist alles nichts. Kein Sportverein kann lange bestehen, wenn er sich nicht rechtzeitig und stetig darum bemüht, dass von unten genug nachkommt. Beim Fuß-, Basket- oder Handball ist der Einstieg auch später im Leben noch möglich. Im Eishockey schaut die Sache anders aus. Je früher ein Kind sich aufs Eis wagt, desto besser ist das für seine motorischen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten. Leider kommen manche Kinder zu spät zum Eishockey. Wer erst mit 12 Jahren beginnt, hat viel zu tun, um den Vorsprung der früher Gestarteten noch aufzuholen. Ein Mindestalter für Eishockey-Einsteiger gibt es nicht, in der EHC-Laufschule sind schon Dreijährige unterwegs …

… und die bekommen hoffentlich bald Unterstützung. Denn am Samstag (2.10.), beim ersten Kids Day des EHC nach langer Corona-Pause, rannten Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2010 bis 2018 uns schier die Bude ein. Trotz Anmeldepflicht und strenger Hygiene-Auflagen kamen über 50 Kids, und die hatten mächtig ihren Spaß. Denn gleich die Hälfte unserer aktuellen DEL2-Profis halfen den jüngsten Anfängern bei ihren ersten Skate-Versuchen; übten mit den schon etwas standfesteren Kinder das Toreschießen gegen EHC-Goalie Maurice Hempel; oder wetzten auf Kufen durch den Hindernis-Parcours. Ihnen zur Seite standen auch die Nachwuchs-Trainer des EHC und kleine Helfer aus unseren Nachwuchs-Teams. Auch der Fototermin mit „Wolfi“, dem EHC-Maskottchen, fand reges Interesse.

Jetzt sind alle Beteiligten gespannt, wie viele der fröhlichen Kids demnächst den weg in unsere Laufschule finden. Anmeldungen nimmt unsere Laufschul-Betreuerin jederzeit unter laufschule@ehcf.de entgegen. Sie schickt Euch innerhalb von 48 Stunden eine Antwort mit dem nächsten möglichen Schnuppertermin und Infos zu unseren Hygiene-Bestimmungen. Erst wenn Ihr diese Mail bekommen habt, könnt Ihr zum viermaligen, kostenlosen und unverbindlichen Schnuppertraining kommen.

Alles Weitere zur Laufschule steht auf www.ehcf.de/nachwuchs/laufschule.

Der EHC-Nachwuchs bedankt sich herzlich bei allen Spielern, Helfern und Eltern, die den ersten „Kindertag“ nach so langer Zeit zum besonderen Erlebnis für unsere Gäste gemacht haben. Und wer am vergangenen Wochenende verhindert war: Am Sonntag, 14. November, findet der nächste Kids Day statt, wieder mit vielen Profis, viel Tempo, viel Trubel. Und natürlich wieder mit freiem Eintritt für alle Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2010 bis 2018.

Text & Foto: Toni Klein

Zurück

Nächste Spiele

Fr 22.10 19:30
EHC Freiburg ESV Kaufbeuren
So 24.10 17:00
Lausitzer Füchse EHC Freiburg