Eislaufen

Achtung! Ab sofort gilt in der gesamten Eishalle die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder vergleichbarem – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken. Dies gilt neben Erwachsenen auch für Kinder.

Für den Publikumslauf gilt die 2G+-Regelung! Alle Informationen finden Sie hier!
Achtung! Mit Beginn der Ferien (27.12.2021) sind nun auch Schüler verpflichtet, einen aktuellen negativen Antigen- (max. 24 Stunden alt bei Spielbeginn) oder PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorzuzeigen.

Eislaufen ist gesund und macht Spaß - das Eisstadion an der Ensisheimer Straße ist daher eine beliebte Sportstätte für den Breitensport. Von Oktober bis April öffnet die Echte Helden Arena für alle sportbegeisterten Schlittschuhläufer ihre Pforten im Rahmen des öffentlichen Eislaufs. Schulklassen und Kindergärten sind bei uns genauso willkommene Gäste wie Senioren. Schlittschuhe können im Stadion gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

EHC-Mitarbeiterin Esther Bräuner, die beim öffentlichen Eislauf vor Ort ist, erreichen Sie unter esther.braeuner@ehcf.de.

Öffnungszeiten

Über Weihnachten und Silvester gibt es besondere verlängerte Eislaufzeiten, diese finden Sie unten im Kalender oder direkt hier!

(Änderungen vorbehalten!)

Was kostet eislaufen in freiburg?

Einzelticket:
Erwachsene 5,50€
Ermäßigt* 4,50€
Kinder 2,50€
Zuschauer 1,50€

10er-Karte:
Erwachsene 50,00€ p.P.
Ermäßigt* 40,00€ p.P.

Saisonkarte:
Erwachsene 180,00€ p.P.
Ermäßigt* 150,00€ p.P.

Gruppen (ab 10 Pers.):
Erwachsene 4,50€ p.P.
Ermäßigt* 3,50€ p.P.

Verleihgebühr-Schlittschuhe

Erwachsene & Kinder 4,00€
Kinder** 2,00€
Schulen und Soziale Gruppen 3,00€
Gruppen ab 10 Personen 3,00€

*) Schüler, Auszubildende, Studenten, Mitglieder, Rentner
**) Nur in Verbindung mit einem Erwachsenen Familienmitglied das aktiv am Lauf teilnimmt, bis 15 Jahre



Im Zuge des Hygienekonzepts und zum Schutze unserer Besucher gelten beim Publikumslauf unter anderem folgende Regeln:

  • Keine Kartenreservierung nötig.
  • Es gilt die 2G+-Regelung.
  • Schlittschuhe könne vor Ort ausgeliehen werden, diese werden von unseren Mitarbeitern selbstverständlich vorschriftsmäßig desinfiziert. Die Haupttribüne kann dabei zum Anziehen der Schlittschuhe genutzt werden.
  • Mit Ausnahme der Eisfläche gilt in der gesamten Eishalle die Maskenpflicht. In der gesamten Eishalle gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder vergleichbarem – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken.
  • Flächendeckend sind 1,5 Meter Abstand zu jedem Zeitpunkt einzuhalten.
  • Alle Informationen zu den Hygieneregeln finden Sie hier.

eislaufen homepage