DSCd 259
09.08.2018

Trikotverlosung beim Heimspiel gegen Schwenningen

Beim Derby gegen Schwenningen werden die originalen Warmlauftrikots der vergangenen Saison verlost - und weitere Überraschungen!

Das Vorbereitungsspiel gegen Schwenningen am Samstag (16 Uhr) hat viel zu bieten: Den reizvollen Vergleich zwischen erster und zweiter Liga, heiße Derbystimmung, viele Zuschauer - und als Kirsche auf der Sahne auch noch eine Trikotverlosung: Beim Spiel gegen die Wild Wings werden wahre Sammlerstücke verkauft, die die Augen eines jeden Eishockeyfans leuchten lassen: Trikots. Original-Trikots sogar, im realen Punktspiel-Einsatz getragen. Oder genauer: vor dem realen Punktspiel-Einsatz. Denn im Mittelpunkt der Verlosung stehen die Warmlauf-Trikots der zurückliegenden Saison (die demnächst durch einen neuen Satz ersetzt werden und weiterhin das Logo unseres Partners Hekatron tragen). Dazu gibt es - als i-Tüpfelchen sozusagen - auch noch einige "game worn" Spieltrikots der vergangenen Saison. Und eine ganze Reihe cooler Fanartikel als Trostpreise,

Die Lose sind an allen drei Fanshops erhältlich und werden von mobilen Verkäuferteams in der Franz-Siegel-Halle unters Volk gebracht. Ein Los kostet 5 Euro. Gewonnen hat, wer auf seinem Los die Nummer eines EHC-Cracks der Spielzeit 2017/18 vorfindet. Alle anderen Ziffern bedeuten, dass man einen Fanartikel gewonnen hat. Wer also eine Zahl auf seinem Los sieht, hat so oder so Grund zur Freude. Alle Preise können im Anschluss an das Spiel im Fanshop Südkurve abgeholt werden.


 

Zurück