#13 Verteidiger

David Danner

Größe182 cm
Gewicht82 kg
Geburtstag19.02.1983
GeburtsortFreiburg, Deutschland
SaisonVereinLigaSpTVPktStr
99/00EHC Freiburg2. Bundesliga400228
00/01EHC Freiburg2. Bundesliga4300038
01/02EHC Freiburg2. Bundesliga551071776
02/03EHC Freiburg2. Bundesliga597142189
 EHC FreiburgJunioren-Bundesliga86121843
03/04Wölfe FreiburgDEL48461078
04/05Augsburger PantherDEL5623534
 Wölfe Freiburg2. Bundesliga1100022
05/06Augsburger PantherDEL3400028
 Wölfe Freiburg2. Bundesliga3243785
06/07Grizzly Adams Wolfsburg2. Bundesliga523121574
07/08Grizzly Adams WolfsburgDEL5110126
 Eispiraten Crimmitschau2. Bundesliga20004
08/09Grizzly Adams WolfsburgDEL5724648
09/10Kassel HuskiesDEL5202230
10/11Wölfe Freiburg2. Bundesliga465172272
11/12Heilbronner Falken2. Bundesliga4605558
12/13Heilbronner Falken2. Bundesliga3213420
13/14Heilbronner FalkenDEL22321310
13/14EHC FreiburgOberliga     
Gesamt7474791138843

David Danner stammt aus dem Nachwuchs des EHC Freiburg. Bereits mit 16 Jahren wurde das Abwehrtalent in den Zweitliga-Kader berufen, wo er sich in den folgenden Spielzeiten zu einer festen Stammkraft entwickeln konnte. 2003 feierte Danner einen doppelten Triumph: Mit den Junioren holte er die Deutsche Meisterschaft, mit der ersten Mannschaft holte er den Titel in der 2. Bundesliga und stieg in die DEL auf.

Als Juniorennationalspieler nahm Danner, dessen jüngerer Bruder Simon ebenfalls die Freiburger Nachwuchsabteilung durchlaufen hat, an zwei Weltmeisterschaften teil. Mit der U18-Auswahl errang er 2001 in Finnland den fünften Platz, mit der U20 durfte er zwei Jahre später in Kanada auflaufen und erreichte den neunten Rang.

2004 wechselte David Danner innerhalb der Beletage des deutschen Eishockeys nach Augsburg, konnte aber mittels Förderlizenz zwei weitere Jahre für seinen Heimatklub Freiburg auflaufen. Über Wolfsburg, wo er 2007 erneut die Zweitliga-Meisterschaft holte, und Kassel kehrte der Linksschütze 2010 für eine Spielzeit wieder zu den Wölfen zurück. Nach dem Zweitliga-Aus der Südbadener schloss sich Danner schließlich den Heilbronner Falken an, wo er bis zu seiner zweiten Rückkehr nach Freiburg zweieinhalb Jahre aktiv gewesen ist.

Zurück