25.02.2007

Wichtiger Sieg gegen direkten Konkurrenten

Mit einem 3:1 Sieg beim EC Peiting hat der EHC Freiburg einen wichtigen Schritt in Richtung Playoff-Qualifikation getan. Chris Billich und Petr Mares brachten die Wölfe im zweiten Drittel mit einem Doppelschlag binnen 28 Sekunden auf die Siegerstraße. Zuvor war Freiburg in der 10.Minute durch ein Powerplaytor von Daniel Ketter in Führung gegangen. Die Gastgeber kamen im Schlussabschnitt nur noch zum Ehrentreffer durch Hain.

Zum verdienten Erfolg des EHC trugen eine geschlossene Mannschaftsleistung sowie die Special Teams bei. Während die Gastgeber keines ihrer sieben Überzahlspiele erfolgreich abschließen konnten, kamen die Wölfe gleich bei zwei ihrer drei Powerplays zum Torerfolg. Der EHC vernachlässigte seine defensiven Aufgaben nicht und fand zugleich offensiv immer wieder die Möglichkeit, das Gäste-Tor unter Druck zu setzen. Wieder im Kader standen die beiden Verteidiger Georg Havlik und Pavel Rajnoha, während Trainer Svetlov auf den angeschlagenen Martin Kotasek verzichtete.

Durch den Erfolg haben die Wölfe den siebten Tabellenplatz gefestigt und die Konkurrenten um einen Playoff-Platz vorerst distanziert. Am kommenden Wochenende stehen für den EHC Freiburg die Partien in Berlin und gegen Miesbach auf dem Spielplan.


Statistik:

EC Peiting - EHC Freiburg 1:3 (0:1, 0:2, 1:0)

0:1 (09:19) Ketter (Karhula, Mamonovs) 5-4
0:2 (31:42) Billich (Havlik)
0:3 (32:10) Mares (Hoffmann, Bartosch) 5-4
1:3 (45:01) Hain (Krabbat, Müller)

Strafen: Peiting 6 - Freiburg 16
Schiedsrichter: Thomas Pfeil (EC Pfaffenhofen)
Zuschauer: 820


Alle Ergebnisse:

Starbulls Rosenheim - Eisbären Juniors Berlin 7:3 (3:0, 2:2, 2:1)
EC Peiting - EHC Freiburg 1:3 (0:1, 0:2, 1:0)
EV Füssen - Blue Devils Weiden 5:3 (1:0, 3:0, 1:3)
SC Riessersee - TEV Miesbach 8:2 (3:1, 2:0, 3:1)
Hannover Indians - Heilbronner Falken 3:2 (2:1, 0:0, 1:1)
EV Ravensburg - EHC Klostersee 7:3 (3:2, 2:1, 2:0)
spielfrei: Tölzer Löwen

Zurück

Nächstes Heimspiel

09.04.2021 - 18:30
EHC Freiburg Logo
VS
EV Zug Academy Logo

Nächstes Auswärtsspiel

31.08.2021 - 19:30
VEU Feldkirch Logo
VS
EHC Freiburg Logo