teasersdm.jpg
30.12.2015

Wahl zum Spieler des Monats Dezember

Wer die Wahl hat, hat die Qual ;-)

Das Kalenderjahr 2014 neigt sich dem Ende entgegen - und folglich auch der Monat Dezember. In der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit konnte der EHC weiter an der Tabellenspitze mitmischen und dabei insbesondere vor heimischem Publikum glänzen: In den vier Dezember-Heimspielen behielt das Team von Trainer Leos Sulak eine weiße Weste - ja, mehr noch: Das 8-1 gegen Selb mit dem Teddy-Bear-Toss war ein echtes Highlight und beim darauffolgenden 5-2 Heimerfolg gegen Deggendorf gab es einen neuen Saisonrekord an Zuschauern in der Franz-Siegel-Halle. Aber auch auf fremden Eis konnte der EHC im Monat Dezember punkten. Zwar gab es in Bayreuth und in Regensburg nach Penaltyschießen knappe Niederlagen, dafür siegte Freiburg in Sonthofen und n.P. beim EV Füssen vor zahlreichen mitgereisten EHC-Anhängern.

Wie üblich fragen wir nun auf EHC-Online: Wer war Euer der Spieler des Monats Dezember? Die Wahl ist - wie immer - nicht ganz einfach: Da steht auf der einen Seite die beste Verteidigung der Liga mit einem starken Goalie Duo. Oder entscheidet Ihr Euch doch für einen EHC-Crack aus den ziemlich ausgeglichenen Sturmreihen?

Auf geht’s zur Wahl zum EHC-Spieler des Monats … wir sind auf Eure Wahl gespannt! Die Abstimmung ist bis zum nächsten Wochenende frei geschaltet, die Ehrung zum Spieler des Monats Dezember findet vor dem Heimspiel gegen Sonthofen am 9. Januar statt.

Die Abstimmung ist beendet.

Zurück

Nächstes Heimspiel:

13.08.2024 -
EHC Freiburg Logo
VS
unbekannt Logo