06.02.2012

Vorbereitungsspiele stehen fest

Das Vorbereitungsprogramm des EHC Freiburg für die Oberliga Saison 2012/13 steht fest: Die Mannschaft von Trainer Thomas Dolak bestreitet ab dem 26. August vier Tests in der heimischen Franz-Siegel-Halle und nimmt zudem an einem Turnier im benachbarten Colmar teil. In die Vorbereitungszeit fällt außerdem das Erstrundenmatch des EHC Freiburg im DEB Pokal, das auf den 16. September terminiert ist. Das Highlight des Vorbereitungsprogramms ist sicher das Match am 7. September zu Hause gegen die Schwenninger Wild Wings. Und außerdem dürfen sich die Fans auf das bekannt-beliebte EHC-Stadionfest am 15. September freuen.

Aber der Reihe nach: Zum Auftakt der Testspielserie empfängt der EHC am 26. August die Bietigheim Steelers, die in der vergangenen Saison die Playoffs in der 2. Bundesliga nur knapp verpasst haben und sich für 2012/13 unter anderem mit den slowenischen Nationalspielern Marcel und David Rodman verstärken konnten. Am darauffolgenden Wochenende tritt der EHC Freiburg beim Turnier des Hockey Club de Colmar an - die genauen Spieltermine und Gegner werden auf EHC Online bekannt gegeben, sobald der Turnier-Spielplan fest steht.

Am Freitag, dem 7. September, findet dann das Derby EHC Freiburg gegen die Schwenninger Wild Wings statt. Der SERC zählte in den vergangenen Saisons stets zu den Spitzenteams der 2. Bundesliga und wird sicher ein schwerer Prüfstein für unsere junge Mannschaft – die natürlich auf lautstarke Unterstützung in der Franz-Siegel-Halle hofft.

Am 9. September testet der EHC Freiburg dann zuhause gegen die Amateure des EHC Basel-Kleinhüningen, die ab der Saison 2012/13 als Farmteam des EHC Basel antreten werden. Die Strategie „Basler Eishockey 2015“ sieht eine Neupositionierung des Amateurteams des Schweizer Zweitligisten vor, über das junge und talentierte Spieler an die Nationalliga B herangeführt werden sollen.

Am darauf folgenden Samstag steigt dann das beliebte Stadionfest des EHC Freiburg, bei dem die Fans jede Menge Gelegenheit dazu haben werden, die Mannschaft abseits der Eisfläche näher kennen zu lernen und wie immer bis in die Nacht hinein bei Rothaus & Grillwurst über die neue Saison zu fachsimpeln.

Für Sonntag, den 16. September, ist die erste Runde des DEB Pokals angesetzt, an dem der EHC Freiburg nach einjähriger Unterbrechung als Oberliga-Aufsteiger wieder teilnahmeberechtigt ist. Man darf gespannt sein, welchen Gegner die Auslosung dem EHC in diesem Jahr beschert.

Den Abschluss des Vorbereitungsprogramms bildet nach momentanem Stand das Match am 23. September gegen die Lindau Islanders, gegen die Freiburger bereits in der letzten Saisonvorbereitung gespielt haben. Das Freundschaftsspiel gegen den ambitionierten Bayernligisten ist als Generalprobe für die Oberliga Saison 2012/13 eingeplant, es könnten allerdings noch weitere Testspiele in den EHC-Kalender rutschen, hierzu werden momentan noch Gespräche geführt. Schauen Sie also wieder auf www.ehcf.de vorbei – wir informieren Sie, sobald die Partien definitiv fixiert sind.

Bitte merken Sie sich die folgenden bereits fest stehenden Termine in Ihrem Kalender vor:

26. August: EHC Freiburg - SC Bietigheim Steelers
Vom 31. August bis 2. September: Teilnahme am Turnier in Colmar
7. September: EHC Freiburg – Schwenninger Wild Wings
9. September: EHC Freiburg – EHC Basel II
16. September: Spiel in der ersten Runde des DEB-Pokals
23. September: EHC Freiburg – Lindau Islanders

Zurück

Nächstes Heimspiel

22.01.2021 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
Löwen Frankfurt Logo

Nächstes Auswärtsspiel

24.01.2021 - 17:00
EV Landshut Logo
VS
EHC Freiburg Logo