05.08.2007

Vater erhält keinen neuen Vertrag

Matthias Vater erhält bei den Wölfen Freiburg keinen neuen Vertrag mehr und muss den Breisgau damit nach einem Jahr wieder verlassen. Der 27jährige Mittelstürmer war vor der abgelaufenen Saison aus Ratingen nach Freiburg gewechselt und hatte in 23 Partien drei Treffer erzielt sowie sechs Torvorlagen gegeben. Nach einer Schulterverletzung und anschließender Operation im Dezember vergangenen Jahres stand Vater dem Oberligisten bis Saisonende nicht mehr zur Verfügung.

Zurück

Nächstes Heimspiel

09.04.2021 - 18:30
EHC Freiburg Logo
VS
EV Zug Academy Logo

Nächstes Auswärtsspiel

31.08.2021 - 19:30
VEU Feldkirch Logo
VS
EHC Freiburg Logo