22122017pse157
12.11.2019

Teddy Bear Toss am Sonntag

Zusammen mit „Luftfahrt ohne Grenzen“ findet kommenden Sonntag der Teddy Bear Toss statt – Flugreise zu gewinnen

Am Sonntag um 18:30 Uhr findet in der Echte Helden Arena ein ganz besonderes Eishockeyspiel statt. Wenn der EHC Freiburg am 28. Spieltag der Del2 auf die Bayreuth Tigers trifft, ist wieder der traditionelle Teddy Bear Toss in der Echte Helden Arena angesagt.

Auch in diesem Jahr wird der Teddy Bear Toss in Kooperation mit der national und international tätigen Hilfsorganisation Wings of Help/Luftfahrt ohne Grenzen e.V. durchgeführt.

Bei der ersten Spielunterbrechung werden wieder alle Zuschauer ihre mitgebrachten Stofftiere auf das Eis werfen. Die Stofftiere werden im Anschluss gezählt, gewaschen und zusammen mit Lebensmitteln, Zelten und Medizin in Katastrophengebiete gebracht, um den Kindern vor Ort ein Lächeln in das Gesicht zu zaubern. Im vergangenen Jahr kamen in einer ausverkauften Halle über 4600 Kuscheltiere zusammen.

Frank Franke (Präsident von Luftfahrt ohne Grenzen), Marie-Luise Thüne (Vize-Präsidentin) und ihr Team hoffen auch in diesem Jahr auf eine ähnlich stattliche Anzahl und werden wieder persönlich vor Ort sein, um an zwei Infoständen interessierten EHC-Fans von ihrer Arbeit zu erzählen. An diesen Infoständen können zudem weiter Teddy Bären gegen Spenden erworben werden, um Sie direkt im Anschluss durch die Halle fliegen zu lassen. Als Highlight werden im Rahmen einer Verlosung auch in diesem Jahr wieder Flugreisen sowie weitere Preise verlost.

Zurück

Nächstes Heimspiel

16.10.2020 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
EC Bad Nauheim Logo

Nächstes Auswärtsspiel

30.10.2020 - 19:30
EC Bad Nauheim Logo
VS
EHC Freiburg Logo