spiro hp 2122
23.07.2021

Spiro verlässt nach zwei Jahren den EHC

Wölfe-Stürmer wechselt innerhalb der DEL2

In der DEL2-Saison 2019/20 kam Cam Spiro (29) von den Frederikshavn White Hawks aus Dänemark in den Breisgau. Der gebürtige Amerikaner trug daraufhin zwei Jahre das Trikot der Wölfe. In seiner ersten Saison konnte er mit 67 Scorerpunkten den Platz des Topscorers in den Reihen des EHC Freiburg für sich beanspruchen. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte er 24 Scorerpunkte in 32 Spielen. In der anstehenden Saison 2021/22 wird Cam Spiro nicht mehr für die Breisgauer auf Punktejagd gehen und schließt sich einem DEL2- Ligakonkurrenten an.
 
Der EHC Freiburg bedankt sich bei Cam Spiro für seinen Einsatz und sein Engagement in Diensten der Wölfe und wünscht ihm sowohl privat als auch sportlich weiterhin alles Gute.

Zurück

Nächstes Heimspiel

10.01.2021 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
Löwen Frankfurt Logo

Nächstes Auswärtsspiel

24.09.2021 - 19:30
ECDC Memmingen Indians Logo
VS
EHC Freiburg Logo