23.01.2007

Siskovics für All-Star-Game nominiert

Aleksandrs Siskovics wurde für das zweite All-Star-Game der ESBG nominiert und wird den EHC Freiburg am 9.Februar in der Ravensburger Oberschwabenhalle vertreten. Der lettische Verteidiger gehört zum Kader des "Team United", welches aus ausländischen Spielern der Asstel Eishockeyliga und der Oberliga besteht. Gegner wird eine Auswahl deutscher Akteure aus dem ESBG-Bereich sein. Vor dem All-Star-Game (Beginn 19:00 Uhr) wird ab 17:30 die Skills Competition durchgeführt, dabei werden die Spieler den schnellsten Skater, den härtesten Schlagschuss und den besten Torhüter ermitteln.

Mit Igor Pavlov hat Aleksandrs Siskovics nicht nur einen Landsmann, sondern zugleich auch einen ehemaligen Freiburger als Trainer beim Team United. Im Team Germany findet sich mit Neville Rautert (München) ebenfalls ein Ex-Wolf im Kader. Bei der Premiere des All-Star-Games im vergangenen Jahr war von den Wölfen Abwehrspieler Chris St.Croix (inzwischen Landshut) nominiert worden.


Team Germany

Tor: Danny aus den Birken (Heilbronn), Dennis Endras (Landsberg), Oliver Häusler (Rosenheim)

Abwehr: Brad Bergen (Schwenningen), Elvis Beslagic (Wolfsburg), Markus Busch (Essen), Andreas Geipel (Landshut), Bohdan Kozacka (Kaufbeuren), Mike Pellegrims (Kassel), Kamil Toupal (Landshut), Roman Veber (Crimmitschau)

Sturm: Thomas Daffner (Landshut), Mike Dolezal (Ravensburg), Niklas Hede (Regensburg), Manuel Klinge (Kassel), Daniel Menge (Dresden), Jason Pinizzotto (Bremerhaven), Florian Saller (Klostersee), Neville Rautert (München), Markus Schütz (Ravensburg), Craig Streu (Bremerhaven), Marcel Waldowsky (Weiden), Mattias Wikström (Wolfsburg)

Trainer: Andreas Brockmann (Riessersee) und Axel Kammerer (Bad Tölz)


Team United

Tor: Patrick DesRochers (Crimmitschau), Mark McArthur (Riessersee), Alfie Michaud (Bremerhaven)

Abwehr: Dominic Auger (Schwenningen), Dan Bjornlie (Bietigheim), Adam Borzecki (Bad Tölz), Carl-Johan Johansson (Bietigheim), JoshMacNevin (Regensburg), Robby Sandrock (München), Aleksandrs Siskovics (Freiburg), Turo Virta (Weiden)

Sturm: Dean Beuker (Essen), Peter Campbell (Ravensburg), Jade Galbraith (Riessersee), Lanny Gare (Weißwasser), Dylan Gyori (München), Ryan Huddy (Peiting), Tyson Mulock (Essen), Shawn McNeil (Kassel), Andrew McPherson (Landsberg), Eric Nadeau (Füssen), Chris Stanley (Heilbronn), Petr Zajonc (Klostersee)

Trainer: Igor Pavlov (Bremerhaven) und Stéphane Richer (Kassel)

Zurück

Nächstes Heimspiel

12.04.2020 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
EC Bad Nauheim Logo

Nächstes Auswärtsspiel

12.06.2020 - 17:00
Eispiraten Crimmitschau Logo
VS
EHC Freiburg Logo