24.01.2012

Schenke ein Spiel - vielen Dank!

Schenke ein Spiel - unter diesem Motto stand die Heimpartie des EHC Freiburg, bei der die Rhein-Neckar-Stars aus Mannheim nach einigen Startschwierigkeiten mit 8:4 vom Eis gefegt wurden. Exakt 1000 Zuschauer verfolgten das Geschehen - darunter sicher etliche, die von Freunden oder Verwandten mit einem Gutschein ausgestattet worden waren: Die Coupons, die für 10 Euro erhältlich waren und von engagierten Fans verkauft wurden, konnten in zwei Stehplatzkarten oder ein Sitzplatzticket umgetauscht werden - mit dem Ziel, auf diesem Weg auch einmal Eishockey-ferne Nachbarn, Großeltern, Tanten, Cousins, Lehrer, Arbeitskollegen oder einfach Kumpels oder Freundinnen in die Freiburger Eissporthalle zu locken.

Das hat funktioniert: In der Franz-Siegel-Halle waren tatsächlich viele neue Gesichter zu sehen, darunter zahlreiche Jugendliche des Fitoc-Programms der Freiburger Universitätsklinik, die durch gespendete Gutscheine ebenfalls in den Genuss der EHC-Aufholjagd kamen. Der EHC Freiburg bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Mitstreitern der Fan-Aktion und natürlich auch bei all jeden Eishockeyfreunden, die einen Gutschein gekauft haben!

Zurück

Nächstes Heimspiel

Nächstes Auswärtsspiel