26.04.2007

Samendinger nach Heilbronn / Fünf weitere Abgänge

Tobias Samendinger wird Freiburg verlassen und in der kommenden Spielzeit für Zweitliga-Aufsteiger Heilbronn spielen. Der 27jährige Mittelstürmer war vor der vergangenen Saison nach vier Jahren in Wolfsburg wieder zu seinem Stammverein zurückgekehrt. Mit 52 Punkten war Samendinger viertbester Scorer der Wölfe in der Oberliga.

Zudem werden die Verteidiger Georg Havlik, Robert Paule, Pavel Rajnoha, Aleksandrs Siskovics sowie Angreifer Vladimirs Mamonovs die Wölfe allesamt mit unbekanntem Ziel verlassen.

Zurück

Nächstes Heimspiel

12.08.2020 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
ESV Kaufbeuren Logo

Nächstes Auswärtsspiel

12.06.2020 - 17:00
Eispiraten Crimmitschau Logo
VS
EHC Freiburg Logo