23.10.2007

Salmik neuer Wölfe-Coach

Die Wölfe Freiburg haben den bisherigen EHC-Nachwuchstrainer Peter Salmik als neuen Cheftrainer der Oberliga-Mannschaft verpflichtet. Der 32jährige ehemalige EHC-Stürmer tritt damit die Nachfolge von Sergej Svetlov an. Salmik absolvierte für Freiburg insgesamt 196 Profi-Spiele und arbeitete zuletz erfolgreich im Nachwuchsbereich. Die Wölfe einigten sich mit Salmik auf einen Vertrag bis Saisonende.

Die Wölfe Freiburg GmbH bedankt sich ausdrücklich für die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit des EHC Freiburg um Vorstand Wolfgang Kunkler. Die Wölfe werden den Verein dabei unterstützen, die Lücke, die durch den Wechsel von Salmik in den Profi-Bereich entstanden ist, zu schließen.

Peter Salmik zu seinem Amtsantritt:
"Ich freue mich auf die Aufgabe. Als sich die Chance ergeben hat, hier als Cheftrainer der ersten Mannschaft zu arbeiten, habe ich sie sofort genutzt. Wir werden nun an den Defiziten arbeiten, so wird es unter anderem natürlich auch eine Umstellung in den Special Teams geben. Wir haben nun erst einmal bis Freitag Zeit und wir werden intensiv arbeiten. Am Freitag geht es zur Auswärtspartie zum EHC Klostersee und wir werden gewinnen!"


Die Pressekonferenz gibt es zudem auf fudder zu sehen: *klick*!

Zurück

Nächstes Heimspiel

09.04.2021 - 18:30
EHC Freiburg Logo
VS
EV Zug Academy Logo

Nächstes Auswärtsspiel

31.08.2021 - 19:30
VEU Feldkirch Logo
VS
EHC Freiburg Logo