cerveny news
11.05.2021

Patrik Cerveny fällt aus

Kaderupdate vor der Deutschland-Cup Pause

Wölfe-Torhüter Patrik Cerveny wird dem EHC Freiburg an diesem Wochenende nicht zur Verfügung stehen. Im Dienstagabend Spiel bei den Kassel Huskies zog sich der 24-jährige eine Verletzung im Unterkörperbereich zu. Eine Rückkehr nach der Deutschland-Cup Pause gilt als wahrscheinlich, eine genaue Ausfalldauer kann jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht getroffen werden.

Neben Patrik Cerveny fehlen den Wölfen auch weiterhin der angeschlagene Luca Trinkberger, Patrick Kurz und Hagen Kaisler (Oberkörperverletzung) sowie Christoph Kiefersauer (krankheitsbedingt).

Von unserem Kooperationspartner aus Schwenningen werden Manuel Alberg und Kai Zernikel erneut das Trikot der Wölfe tragen.

Am heutigen Freitag trifft das Wolfsrudel auswärts auf den Tabellenführer aus Frankfurt (19:30 Uhr), bevor am Sonntag um 18:30 Uhr der EC Bad Nauheim in der Echte Helden Arena zu Gast ist. Tickets für das Heimspiel gibt es an der Abendkasse und im Reservix-Onlineshop.

Zurück

Nächste Spiele

So 16.01 18:30
EHC Freiburg Heilbronner Falken
Di 18.01 19:30
EHC Freiburg EV Landshut