20.12.2012

Nachwuchs in vorweihnachtlicher Mission

Weihnachten steht vor der Tür, doch für vier Freiburger Nachwuchsmannschaften ruft am kommenden Wochenende noch das Eis. Insgesamt sechs Partien wird der EHC bestreiten, ehe man sich den wohl verdienten Feiertagen widmen kann.

Regionalliga
Die schwerste Aufgabe kommt sicherlich der 1b-Mannschaft zu. Am Sonntag um 17:45 Uhr empfängt der EHC den ungeschlagenen Tabellenführer aus Heilbronn. Die Eisbären haben in 15 Partien erst einen Zähler abgegeben. Freiburg will derweil den Anschluss an den vierten Platz halten.

Junioren
Eine Partie werden die EHC-Junioren absolvieren. In der Bundesliga Süd trifft der Tabellenvierte auf den EV Ravensburg. Für Freiburg geht es darum, den Kontakt zur Spitzengruppe zu halten. Spielbeginn in der Franz-Siegel-Halle ist am Samstag um 18:45 Uhr.

Jugend
Die Freiburger Jugend reist am Wochenende in bayrische Gefilde. Zwei Auswärtsspiele beim TSV Peißenberg stehen auf dem Programm. Am Samstag geht es um 20 Uhr los, am Sonntag folgt das zweite Match um 10:30 Uhr. Die Gastgeber rangieren momentan auf dem siebten Rang, der EHC befindet sich auf Platz 4.

Knaben
Die EHC-Knaben begeben sich ebenfalls auf die Reise: Zweimal tritt Freiburg in der EBW-Liga auf fremdem Eis an. Am Samstag gastieren die Südbadener beim EC Eppelheim (Spielbeginn 11:15 Uhr). Am Sonntag werden um 12 Uhr die Schläger beim EV Ravensburg gekreuzt.

Zurück

Nächstes Heimspiel

12.08.2020 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
ESV Kaufbeuren Logo

Nächstes Auswärtsspiel

12.06.2020 - 17:00
Eispiraten Crimmitschau Logo
VS
EHC Freiburg Logo