kaderupdate 4
09.10.2021

Kaderupdate vor dem nächsten Test

Der EHC Freiburg trifft zuhause auf die Bulldogs Dornbirn

Heute Abend um 19:30 Uhr messen sich unser EHC Freiburg und die Bulldogs aus Dornbirn zum nächsten Test in der Vorbereitungsphase auf die kommende DEL2-Saison. Nach drei Spielen stehen bisher drei Siege auf dem Konto von Cheftrainer Robert Hoffmann und seinen Jungs.

Zurück in den Kader kommen heute Abend die zuletzt fehlenden Nikolas Linsenmaier und Sofiene Bräuner. Auch Oleg Tschwanow, der die Eisfläche im letzten Testspiel angeschlagenen verlassen musste, ist wieder mit dabei. Zusätzlich wird das Rudel durch Kai Zernikel und Philip Feist von unserem Kooperationspartner aus Schwenningen verstärkt. Nikonor Dobryskin und Konsta Mäkinen absolvieren weiterhin ihr Try-Out und werden dabei das Trikot des EHC Freiburg tragen.

Nicht mehr in Aufgebot der Wölfe ist derweil Nico Kolb, der sein Try-Out bei den Wölfen beendet hat. Mittlerweile ist auch klar, dass sowohl Marvin Neher als auch Christoph Kiefersauer mindestens die nächsten Wochen aufgrund einer Oberkörperverletzung nicht zur Verfügung stehen. Auch der weiterhin angeschlagenen Luca Trinkberger und der noch nicht zum Team gestoßene Scott Allen fehlen dem Team weiterhin.

Karten für das Duell zwischen den Wölfen und dem Team aus Österreich gibt es im Onlineshop oder an der Abendkasse direkt an der Echte Helden Arena!

Zurück

Nächstes Heimspiel

10.01.2021 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
Löwen Frankfurt Logo

Nächstes Auswärtsspiel

24.09.2021 - 19:30
ECDC Memmingen Indians Logo
VS
EHC Freiburg Logo