26.02.2012

Junioren schlagen Landsberg erneut

­Und wieder gute Nachrichten aus dem Junioren-Lager: Die EHC-Nachwuchscracks gewinnen auch das zweite Spiel in Landsberg - dieses mal mit 4:2. Auch ohne die mit 3 Punkten und 5:0 Toren erfolgte Wertung des ausgefallenen Heimspiels gegen Bietigheim ziehen die EHC-Junioren damit am EV Regensburg vorbei und starten als Süd-Erster in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft.

Zurück

Nächstes Heimspiel

Nächstes Auswärtsspiel