goalies hp
06.08.2021

Goalie-Trio des EHC Freiburg steht

Benzing und Hempel vervollständigen das Torhüter-Gespann

Das Torhüter-Trio des EHC Freiburg für die kommende Saison in der zweithöchsten deutschen Eishockeyliga (DEL 2) steht. Mit Luis Benzing und Maurice Hempel ist das Gespann um DEL-Neuzugang Patrik Cerveny komplett.

Der 21-jährige Luis Benzing geht dabei mit den Wölfen in seine dritte Spielzeit. Als gebürtiger Schwenninger durchlief Benzing den gesamten Nachwuchs der Wild Wings und stieß in der Saison 2019/20 erstmals zu den Wölfen in den Breisgau. Hier kam er auch zu seinem ersten Einsatz im Seniorenbereich, während er hauptsächlich noch das Tor der U20 hütete und dort den zweitbesten Gegentorschnitt in der gesamten Liga aufweisen konnte. Auch in der abgelaufenen Saison war der Linksfänger Teil des Wolfsrudels und konnte nach dem Ausfall des Schwenninger Stammkeepers sein Debüt in der Penny DEL feiern. In seinen beiden Erstligaspielen überzeugte er mit einer beeindruckenden Fangquote von 92.3 %. Luis Benzing wird nun auch in der kommenden Saison das Trikot des EHC Freiburg tragen.

Neu dazu kommt mit Maurice Hempel der dritte Torhüter in diesem Bunde. Bereits in der abgelaufenen Saison wurde das Eigengewächs aus dem Wölfe-Nachwuchs vor den Playoffs als Standby-Goalie lizenziert und stößt nun für die DEL2-Saison 2021/22 fest in den Kader der Breisgauer.

Kader des EHC Freiburg für die anstehende Saison (Stand 08. Juni 2021):
Lennart Otten (Neu/Düsseldorfer EG U20), Sofiene Bräuner (Neu/EXA IceFighters Leipzig), Nick Pageau, Alexander Brückmann, Patrick Kurz, Christoph Kiefersauer, Simon Danner, Christian Billich, Nikolas Linsenmaier, Hagen Kaisler und Patrik Červený (Neu/Schwenninger Wild Wings), Marc Wittfoth, Luis Benzing, Maurice Hempel (Neu/Nachwuchs).

Zurück

Nächstes Heimspiel

09.04.2021 - 18:30
EHC Freiburg Logo
VS
EV Zug Academy Logo

Nächstes Auswärtsspiel

31.08.2021 - 19:30
VEU Feldkirch Logo
VS
EHC Freiburg Logo