20.11.2012

Gemischtes Wochenend-Fazit beim Nachwuchs

Das Wochenende hat der EHC-Nachwuchs mit gemischten Gefühlen beendet. In der Regionalliga schrammte man nur knapp an einem Punktgewinn beim favorisierten ESC Hügelsheim vorbei, etwas unglücklich musste man sich trotz starker Leistung mit 5:7 geschlagen geben. Die EHC-Junioren verloren die Duelle mit der schwäbischen Konkurrenz aus Ravensburg (2:7) und Schwenningen (2:4) und büßten ihren zweiten Tabellenplatz in der Bundesliga Süd ein. Ihre Siegesserien fortsetzen konnten derweil die Freiburger Schüler (10:1 gegen Stuttgart, 8:1 in Schwenningen) und Kleinschüler (32:0 gegen Bietigheim weiß).

Zurück

Nächstes Heimspiel

Nächstes Auswärtsspiel