24.04.2007

Freiburg verpflichtet White und Neumann

Die Wölfe Freiburg haben zwei neue Verteidiger für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Vom Ligakonkurrenten EV Füssen konnte Jeff White verpflichtet werden. Der 31jährige Kanadier stand auf der Wunschliste von Wölfe-Trainer Sergej Svetlov. White sammelte in der vergangenen Oberliga-Saison 69 Punkte aus 53 Spielen und belegte damit in der Scorerwertung der Verteidiger Platz 2 hinter dem Finnen Turo Virta (Weiden). Der Offensivverteidiger kann Erfahrung aus den zweithöchsten Ligen Österreichs sowie Großbritanniens vorweisen und spielte 2005/06 in den Eliteligen von Norwegen und Ungarn. Bereits während seiner Zeit beim damaligen Oberligisten Stuttgart (2003-05) zählte White zu den besten Verteidigern der Liga.

Zweite Neuverpflichtung für die Wölfe-Abwehr ist Manuel Neumann, der 20jährige wechselt vom SC Bietigheim-Bissingen nach Freiburg. Neumann wurde bereits seit längerer Zeit von den Wölfen beobachtet. In der abgelaufenen Saison absolvierte er neun Zweitliga-Partien, spielte aber vornehmlich für den Nachwuchs des SCBB in der Junioren-Bundesliga sowie für den Bietigheimer Kooperationspartner Stuttgarter EC in der Baden-Württemberg-Liga.

Zurück

Nächstes Heimspiel

12.08.2020 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
ESV Kaufbeuren Logo

Nächstes Auswärtsspiel

12.06.2020 - 17:00
Eispiraten Crimmitschau Logo
VS
EHC Freiburg Logo