10092019pse095
21.06.2020

Ein Jahr für Echte Helden

Eine Positive Zwischenbilanz für die Echte Helden Kooperation

Die erste Saison in der Echte Helden Arena ist gespielt. Seit dem 10. September 2019 hat die Spielstätte in der Ensisheimerstraße einen neuen Namen – Echte Helden Arena. Zusammen mit der „INITIATIVE für unsere Kinder- und Jugendklinik Freiburg e.V.“ und der Gottenheimer Firma AHP Merkle schlug der EHC Freiburg hier einen ganz besondere Weg ein. Im Fokus dieser einzigartigen Dreiecksbeziehung steht das Engagement aller Partner für akut und chronisch kranke Kinder und Jugendliche. Die Ziele gehen dabei weit über den Sport und ein klassischen Sponsoring hinaus und dienen der Bekanntheit der „Echten Helden“ sowie der Gewinnung von Spenden und Förderern für den wichtigen Kinderklinikneubau.
 
Bei den vielen Besuchen von Profispielern und Mitarbeiter der Firma AHP Merkle in der Kinder- und Jugendklinik und regelmäßigen Gegenbesuchen zu den Heimspielen in der zweiten deutschen Eishockeyliga, steht vor allem der zwischenmenschliche Kontakt mit den betroffenen Kindern und Familien im Fokus, welcher schon nach dieser kurzen Zeit dieses spezielle Verhältnis für alle Seiten zum Leben erweckt hat.
 
Trotz des Coronabedingten Saisonendes schauen alle Beteiligte auf eine außerordentlich tolle Saison zurück. Der „INITIATIVE für unsere Kinder- und Jugendklinik Freiburg e.V.“ und der Firma AHP Merkle gilt dabei unser größter Dank und wir freuen uns hoffentlich schon bald wieder alle Beteiligten in der Echte Helden Arena begrüßen zu dürfen.

Eine ausführliche Zwischenbilanz der Echte-Helden-Kooperation lesen Sie in der neusten Ausgabe des regionalen Wirtschaftsmagazin „Netzwerk Südbaden“.

Zurück

Nächstes Heimspiel

16.10.2020 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
EC Bad Nauheim Logo

Nächstes Auswärtsspiel

30.10.2020 - 19:30
EC Bad Nauheim Logo
VS
EHC Freiburg Logo