SE 0059 SEZ 7753 2
03.05.2020

Ein Abend im Zeichen des EHC Freiburg und seinen Partnern

Vergangenen Dienstag fand der alljährliche Sponsorenabend der Wölfe statt

Pünktlich zum Ende der Hauptrunde und vor Beginn der anstehenden DEL2-Playoffs wurde im Rahmen des Business-Abends im Forum Merzhausen mit allen Partnern und Sponsoren über die vergangenen und kommenden Jahre des EHC Freiburg geredet und gefeiert.

Besondere Gäste an diesem Abend waren zudem René Rudorisch, Geschäftsführer der DEL2 und Daniel Hopp, DEB-Vizepräsident und Geschäftsführer der Adler Mannheim. Zusammen mit EHC-Präsident Michael Müller und Wölfe-Kapitän Philip Rießle nahmen diese an einer Eishockey-Talkrunde rund um die Themen DEL2, das deutsche Eishockey, Stadionneubau und Auf- und Abstieg teil.

„Uns ist es immer wichtig das wir Familienmitglied sind!“ so Rothaus Vorstand Christian Rasch über die Verbindung zwischen dem Hauptsponsor und den Wölfen.

Weg vom klassischen Sponsoring, hin zu gelebten Partnerschaften - ist die Devise bei den Wölfen für die Zukunft. Ohne unsere Partner und Sponsoren wäre das alles nicht möglich.

In diesem Rahmen möchten wir uns noch einmal ganz rechtherzlich bei allen Sponsoren, Partnern und Fans bedanken, die diesen Verein zu dem machen was er ist.

Jetzt geht es gemeinsam mit allen Fans und Sponsoren mit Vollgas in die Playoffs!

Eine Aufzeichnung der gesamten Veranstaltung finden Sie auf dem EHC Freiburg YouTube Account!

Zurück

Nächstes Heimspiel

12.08.2020 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
ESV Kaufbeuren Logo

Nächstes Auswärtsspiel

12.06.2020 - 17:00
Eispiraten Crimmitschau Logo
VS
EHC Freiburg Logo