26.01.2012

EHC reist zum Topspiel nach Stuttgart

Es ist das Topspiel der Regionalliga Südwest: Am Freitagabend gastiert der EHC Freiburg beim Stuttgarter EC. Somit empfängt der Tabellenzweite, zugleich auch Titelverteidiger, um 20 Uhr den aktuellen Spitzenreiter zum Duell in der Landeshauptstadt.

In der laufenden Hauptrunde stehen sich beide Teams nunmehr zum dritten Mal gegenüber. Die erste Partie gewann Freiburg in der heimischen Franz-Siegel-Halle, die zweite Begegnung entschied ebenfalls der EHC für sich, seinerzeit indes in Stuttgart. Beide Aufeinandertreffen waren gleichwohl eine enge und spannende Angelegenheit. Auch das dritte Duell verspricht ein interessantes Spiel auf dem Eis, zumal Stuttgart seinen zweiten Tabellenplatz festigen und Freiburg die erste Saisonniederlage zufügen möchte, während der EHC nicht nur seine weiße Weste wahren, sondern seinen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz ausbauen möchte. 

Zurück

Nächstes Heimspiel

Nächstes Auswärtsspiel