jens hp
27.11.2020

EHC Freiburg besetzt Vorstandsposten neu

Diplom-Kaufmann Jens Ziser ist neuer Schatzmeister

Der Vorstand des EHC Freiburg hat die Stelle des Schatzmeisters neu besetzt. Mit Jens Ziser (48) übernimmt ein erfahrener Diplomkaufmann aus der Finanz- und Versicherungsbranche dieses Amt.

Nachdem der gebürtige Freiburger seit 2009 beruflich im Ausland tätig war (u.a. Zürich, Irland, Bermuda und USA), zog es Jens Ziser zu Beginn des Jahres zurück in seine Heimat. Er gründete im Februar 2020 in Denzlingen (bei Freiburg) das Beratungs-Unternehmen BFRC - Black Forest ReInsurance Consulting GmbH.

Für den verheirateten Familienvater (3 Kinder) ist der EHC Freiburg seit seiner Kindheit eine Herzenssache: „Ich freue mich sehr, meine berufliche Erfahrung und mein Wissen im Feld von Betriebswirtschaft und Finanzen in die Vorstandsarbeit des EHC Freiburg einbringen zu dürfen. Ich sehe mich als absoluten Teamplayer und freue mich auf die verantwortungsvolle und facettenreiche Tätigkeit“, so Ziser.

Der Vorstand um den Ersten Vorsitzenden Werner Karlin ist sehr zufrieden, mit Jens Ziser einen ausgewiesenen Fachmann für diese wichtige Position gefunden zu haben. Die Stelle des Schatzmeisters war vakant geworden, da die bisherige Schatzmeisterin Martina Müller im Juli ihren Posten quittierte. Vorstand und Verein bedanken sich ausdrücklich bei Martina Müller für die bis dahin geleistete Arbeit. Jens Ziser wird den Statuten der Vereinssatzung folgend den Posten des Schatzmeisters zunächst kommissarisch bekleiden und sich bei der nächsten Mitgliederversammlung zur Wahl stellen.

Zurück

Nächstes Heimspiel

22.01.2021 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
Löwen Frankfurt Logo

Nächstes Auswärtsspiel

24.01.2021 - 17:00
EV Landshut Logo
VS
EHC Freiburg Logo