06082019pse34
11.03.2020

Deutsch-Kanadier Ryan Del Monte verstärkt den EHC Freiburg

Ein weiterer Stürmer mit bekanntem Namen für das Wolfsrudel

Mit dem 17-jährigen Deutsch-Kanadier Ryan Del Monte stößt ein weiterer Spieler aus Nordamerika zu den Wölfen. Von den Barrie Colts aus der kanadischen Nachwuchsliga OHL kommt der Rechtsschütze in den Breisgau. Bis zum Saisonstart der Nordamerikanischen OHL am 4. Februar wird Del Monte das Trikot des EHC Freiburg tragen.
 
Peter Russell Cheftrainer: „Durch die aktuellen Corona Beschränkungen ist es uns nicht möglich Spieler unseres DEL-Partners einzusetzen, was ich vollkommen verstehe und nachvollziehen kann. Ich freue mich daher sehr, mit Ryan Del Monte ein weiteres junges Talent bei uns begrüßen zu können. Ryan ist ein guter Schlittschuhläufer, kann das Eis sehr gut lesen und ist auch physisch präsent. Mit 17 Jahren hat er gerade seine erste Saison in der OHL hinter sich und kann nun bei uns weitere Erfahrung sammeln. Ich bin mir sicher, der Name Del Monte bringt bei den Wölfe-Fans einige Erinnerungen zurück. Jetzt geht es für Ryan aber darum, seine eigenen Del Monte-Geschichte mit dem EHC Freiburg zu schreiben.“

Ryan Del Monte ist voller Vorfreude: „Meine Eltern haben schon immer nur Gutes über Freiburg erzählt und ich freue mich sehr auf meine Zeit bei den Wölfen. Selbstverständlich ist es für mich auch eine einzigartige Chance, diese Erfahrung sammeln zu können. Es ist wirklich etwas ganz Besonderes, an seinen Geburtsort zurückzukehren.“
 
Durch die beiden nordamerikanische Verstärkungen Skyler McKenzie (22) und Ryan Del Monte (17) kann der EHC Freiburg kurz vor dem Saisonstart gegen Heilbronn am kommenden Freitag noch einmal zwei neue Gesichter in der Echte Helden Arena begrüßen.

Zurück

Nächstes Heimspiel

22.01.2021 - 19:30
EHC Freiburg Logo
VS
Löwen Frankfurt Logo

Nächstes Auswärtsspiel

24.01.2021 - 17:00
EV Landshut Logo
VS
EHC Freiburg Logo