news heilb
15.01.2022

Aktuelle Informationen

Heimspiel und die Kadersituation bei den Wölfen

Am 02. Januar standen die Wölfe das letzte Mal auf dem Eis, bis ein positiver Coronatest das gesamte Team in die Quarantäne schickte. Bei weiteren und weitreichenden Testungen konnten auf diesem Weg noch mehrere Infektionen bestätigt werden. Am heutigen Samstag nimmt das stark dezimierte Rudel in der Echte Helden Arena wieder das Training auf. Eine kleine Einheit vor dem, nach aktuellem Stand, am Sonntag stattfindenden Heimspiel gegen die Heilbronner Falken. Unsere Wölfe stehen dabei vor einer Mammutaufgabe. Bis zum Ende der Hauptrunde hat der Spielplan jede Woche drei Partien vorgesehen. Bis zur Rückkehr weiterer Spieler wird die Mannschaft in extrem dezimierter Form antreten. David Danner und Tobias Kunz stehen Cheftrainer Robert Hoffmann dabei kurzfristig zur Verfügung, um auf diesem Weg für ein wenig Entlastung zu Sorgen.

Auch weiterhin sind 500 Zuschauer in der Echte Helden Arena zugelassen. Nach Abzug der Dauerkarten gibt es ein sehr geringes Restkontingent an Tageskarten. Diese werden am heutigen Samstag um 12 Uhr über den Reservix-Onlineshop freigegeben. Wir bitten alle Fans ausdrücklich zu beachten, dass bei einem Besuch des Heimspiels mittlerweile die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske besteht, normale OP-Masken sind nicht mehr ausreichend.

Weitere Informationen zur Kadersituation und den kommenden Heimspielen wird es in Kürze geben.

Zurück

Nächste Spiele

So 16.01 18:30
EHC Freiburg Heilbronner Falken
Di 18.01 19:30
EHC Freiburg EV Landshut