U20 2019 20hp2
25.11.2019

Den Thron verteidigt - Sieg nach Penalty gegen Stuttgart

Den Thron verteidigt

U20: EKU Mannheim – SG Freiburg/Hügelsheim 2:3 n.P. (1:1, 0:0, 1:1, 0:1).

Mit etwas Glück und viel Geschick hat unsere U20 die Tabellenführung in der EBW-Runde verteidigt. Beim härtesten Verfolger EKU Mannheim gelang am Samstag (23.11.) ein 3:2-Erfolg nach Penaltyschießen. Dabei konnte SG- Trainer Dirk Hensel nur auf die Minimalst-Besetzung von 10+1 Spielern zurückgreifen.

Die legten dann schon früh mit dem Toreschießen los. Nach 46 Sekunden gelang Justus Lehmacher auf Zuspiel von Stefano Clemente und Dan-Julian Zehner das 1:0 für die Gäste. In zweifacher Überzahl erzielte EKU dann den Ausgleich zum 1:1 (16. Minute). Nachdem beide Teams um Mitteldrittel nur beim Erzielen von Strafzeiten erfolgreich waren, ging es in der 43. Minute mit dem Toreschießen weiter. Dan-Julian Zehner traf zur erneuten Führung für die Gäste (Assists: Boris Kharitonov und Justus Lehmacher). Wenig später glich EKU wiederum zum 2:2 aus.

Im Penaltyschießen wehrte dann SG-Torhüter Alexander Dolin einen Schuss mehr ab als sein Gegenüber. Den siegbringenden Penalty verwandelte Julian Wagner.

Text: Toni Klein/Foto: Citypress

 

Tabelle: 1. SG Freiburg/Hügelsheim 5 Spiele/33:16/11 Punkte. 2. EKU Mannheim 5/25:19/10. 3. Heilbronn 5/32:37/9 Punkte. 4. Stuttgart 6/34:30/5 Punkte. 5. Pforzheim/Balingen/Reutlingen 3/4:26/1 Punkt.

 

Zurück

Newsletter

Nächste Spiele

So 26.01 17:00
Dresdner Eislöwen EHC Freiburg
Fr 31.01 19:30
EHC Freiburg Heilbronner Falken
So 02.02 17:00
Bietigheim Steelers EHC Freiburg
Fr 07.02 19:30
EHC Freiburg ESV Kaufbeuren