14.02.2013

EHC-Kinospot im CinemaxX: Großes Kino auf Kufen

Rechtzeitig zum spannenden Saisonfinale in der Eishockey-Oberliga Süd startet am heutigen Donnerstag, 14. Februar, der neue Kinospot des EHC Freiburg im Freiburger CinemaxX. Erstellt wurde der dynamische 30-Sekunden-Clip mit dem Titel "Großes Kino auf Kufen" vom Züricher Produzenten Jörg Hennecke (Yorkproductions). Dieser hatte 2012 bereits das Musikvideo der offiziellen EHC-Hymne "Slapshot" der Schweizer Rockband Maxxwell gedreht und aus diesem Material nun einen Kino-Spot kreiert, der von reichlich Action auf dem Eis und dem unverwechselbaren Maxxwell-Sound lebt. "Wir wollen die Dynamik und die Emotionen rüberbringen, die jede Woche im Freiburger Eisstadion zuhause sind und die unseren Sport ausmachen", so EHC-Vorsitzender Werner Karlin. Zu sehen und hören sein wird "Großes Kino auf Kufen" bis Saisonende vor allen Kino-Vorstellungen in den Freiburger CinemaxX-Sälen 4,5, 8 und 9. Im Internet ist das Video auf YouTube veröffentlicht.

Back