Infos für Gästefans

Franz Siegel Halle

Herzlich Willkommen in der Freiburger Franz-Siegel-Halle! (Foto: Seeger) Auf dieser Seite finden Gäste-Fans (und natürlich auch alle EHC-Anhänger) die wichtigsten Informationen rund um die Spiele in der Freiburger Eishalle.

Wo kann ich Tickets kaufen?

Eintrittskarten gibt es online für alle Kategorien in der Rubrik Tickets - bitte beachtet hier, dass es eine eigene Kategorie "Stehplatzkarten für Gästefans" gibt. Gästefans verfolgen das Spiel in der Regel auf den Stehplätzen der Gegengeraden über Block K. Bei Fans der Gastmannschaften sind daher auch die Sitzplatzbereiche I und K beliebt. Tickets gibt es außerdem in unseren Kartenhäuschen vor der Franz-Siegel-Halle, direkt an der Straßenseite. Außerdem ist die Geschäftsstelle am Spieltag zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet. Einlass ist in der Regel eine Stunde vor dem Spiel.

Wie komme ich an die Halle?

Zur Anfahrt mit dem Auto nimmt man die Autobahn A5 Ausfahrt Freiburg-Mitte und fährt anschließend über den Zubringer bis Ausfahrt Bischofslinde/Sportzentrum West (Beschilderung Sportzentrum West folgen). Auf der Berliner Allee geht es immer geradeaus bis zur Kreuzung Berliner Allee/Ensisheimerstraße, dort links abbiegen, die Halle befindet sich nach 100 Metern auf der linken Straßenseite. Parkplätze sind direkt an der Eishalle vorhanden. Wer dort keinen Parkplatz mehr findet, kann auch im Parkhaus der Westarkaden parken.

Per ÖPNV kommt man am schnellsten an die Eishalle mit der Straßenbahnlinie 4 in Richtung Messe, Haltestelle Berliner Allee. Alternativ nimmt man die Buslinie 10, z.B. ab Siegesdenkmal, bis Haltestelle Türkheimer Straße direkt an der Eishalle. Weitere Infos gibt's auch auf unserer Anfahrtsbeschreibung.

Welchen Eingang nehmen die Gäste-Fans?

Gästefans nutzen den Westeingang der Halle in der Schlettstadter Straße. Die Fankurve liegt auf der Gegengerade über Block K.

Hallenplan Franz-Siegel-Halle



Was gibt es zu essen und zu trinken?

Für das leibliche Wohl gibt’s an der Halle unter anderem schön gekühltes Rothaus Bier und die leckere EHC-Stadionwurst. Wer mit ein wenig Vorlauf zum Spiel anreist und ordentlich Hunger mitbringt, sieht sich am besten in den Westarkaden neben der Eishalle um. Dort gibt es verschiedene Restaurants und Snacks für jeden Geschmack. Weitere Infos zum Gastronomie-Angebot in und um die FSH findet Ihr hier!

Ist es kalt in der Halle? Was sollte ich noch beachten?

Die FSH ist eine klassische Eishalle, in der es im Winter auch einmal zugig und kalt werden kann. Also besser etwas wärmer anziehen, vor allem warme Schuhe sind empfehlenswert. In der Halle erlaubt sind Fahnen und Banner, außerdem natürlich Trommeln, Rätschen, Tröten und ein lautes Einsetzen der Stimme. Wir möchten alle angereisten Fans allerdings darum bitten, gar nicht erst zu versuchen, Pyrotechnik ins Stadion zu schmuggeln. Das ist nicht nur gefährlich und lenkt vom eigentlichen Spiel ab, es wäre auch schade, den weiten Weg zu machen, nur um dann von den Polizeibeamten vor Ort aus dem Verkehr gezogen zu werden.

Wohin geht's nach dem Spiel?

Wer nach dem Spiel feiern oder sich trösten möchte, kann das am besten in der Freiburger Innenstadt machen. Die erreicht ihr mit der Bahn oder zu Fuß. Zum Freiburger Hauptbahnhof braucht man in etwa 25 Minuten zu Fuß, oder 10 Minuten mit der Bahn.

Noch Fragen?

Unser Fanbeauftragter Michael "Lobby" Lobstedt steht Euch gerne zur Verfügung (E-Mail)! Wir wünschen Euch eine gute Anreise und freuen uns auf Euren Besuch.

Nächste Spiele

So 13.08 18:00
Schwenninger Wild Wings EHC Freiburg

Newsletter abonnieren