AKE 4335Ab2
20.09.2017

Auf der Jagd nach EHC-Tor 7000 - Heimderby am Freitag

Seit seiner Gründung im Jahr 1984 hat der EHC Freiburg 6994 Pflichtspiel-Tore erzielt. Das bedeutet also, dass in einer der kommenden Partien das Tor Nr. 7000 fällt. Vielleicht ja schon am anstehenden Derby-Wochenende?

Sechs Tore an einem Wochenende - das ist kein Ding der Unmöglichkeit, aber natürlich auch alles andere als ein Selbstläufer. Vor allem nicht gegen diese Gegner: Am Freitag um 19.30 Uhr empfängt der EHC Freiburg die Heilbronner Falken, die nach einem sieglosen Startwochenende auf ein Erfolgserlebnis brennen. Und am Sonntag gastieren die Blau-Weiß-Roten bei den Steelers in Bietigheim, einer der unangefochtenen Top-Adressen der Liga, Da liegt es nahe, zunächst einmal den Fokus aufs Verhindem von Gegentoren zu legen.

Doch trotzdem: In einem Derby ist bekanntlich alles möglich - und dem EHC Freiburg stehen nun gleich zwei Baden-Württemberg-Duelle ins Haus. Drei Saisontore sind den Wölfen bisher gelungen. Der neunte Treffer in dieser Spielzeit wird als 7000. Tor in die Vereingeschichte eingehen - egal wer ihn wann erzielt.

Karten für das Heimspiel gegen Heilbronn gibt es auf tickets.ehcf.de, am Donnerstag (17 bis 19 Uhr) auf der Geschäftsstelle und am Freitag ab 16.30 Uhr am Stadion in der Ensisheimer Straße.



Zurück

Nächste Spiele

Fr 27.10 19:30
EHC Freiburg Dresdner Eislöwen
So 29.10 18:30
Heilbronner Falken EHC Freiburg
Di 31.10 18:30
EHC Freiburg SC Riessersee
Fr 03.11 20:00
Bayreuth Tigers EHC Freiburg
So 05.11 18:30
EHC Freiburg Bietigheim Steelers
Fr 17.11 19:30
Tölzer Löwen EHC Freiburg

Newsletter

fanshop teaser 2014