Turnierübersicht der EHC-Kleinstschüler

Modus EBW-Kleinstschüler

Die Kleinstschüler des EHC Freiburg werden bis zu 12 EBW-Kurzturniere absolvieren, zudem stehen noch drei Einladungsturniere auf dem Programm. Es spielen 4 Feldspieler und ein Torwart. Insgesamt umfasst das Aufgebot mindestens 12 Feldspieler und 1 Torhüter, maximal 20 Feldspieler und 2 Torhüter.

Spielfeld: Es wird auf Kleinfeld (in der Regel ein Drittel abgeteilt durch eine Bande auf der blauen Linie bzw. ein Halbfeld abgeteilt auf der roten Linie) quer gespielt.
Spielzeit: 3x15 min mit 2x2,5 min Drittelpause. 10 min Pause zwischen den Spielen.
Wechsel: Nach 60 Sekunden erfolgt ein fliegender Wechsel des kompletten Blocks. Es wird mit drei oder mehr Blöcken gespielt. Die Blöcke der jeweiligen Mannschaften werden farblich gekennzeichnet (rot, blau, grün, gelb, weiß).

Bisher stehen folgende Termine fest:

Samstag, 29. September 2012

Ort: Freiburg
Beginn: 12:45 Uhr
Teilnehmer: EC Eppelheim, EHC Freiburg, EV Ravensburg, Schwenninger ERC

Ergebnisse
EHC Freiburg - Schwenninger ERC 13:23
EC Eppelheim - EV Ravensburg 13:7
EC Eppelheim - Schwenninger ERC 13:5
EHC Freiburg - EV Ravensburg 14:3
EHC Freiburg - EC Eppelheim 9:17
EV Ravensburg - Schwenninger ERC 11:4

Abschlusstabelle
1. Eppelheim (9 Punkte - 43:21 Tore)
2. Schwenningen (3 Punkte - 32:37 Tore)
3. Freiburg (3 Punkte - 36:43 Tore)
4. Ravensburg (3 Punkte - 21:31Tore)

Samstag, 6. Oktober 2012

Ort: Ravensburg
Beginn: 12:30 Uhr
Teilnehmer: ESG Esslingen, EHC Freiburg, EV Ravensburg, Schwenninger ERC

Samstag, 3. November 2012

Ort: Mannheim
Beginn: 12:30 Uhr
Teilnehmer: SC Bietigheim, EHC Freiburg, MERC Jungadler (blau), Stuttgarter EC

Samstag, 10. November2012

Ort: Freiburg
Beginn: 10:00 Uhr
Teilnehmer: Löwen Frankfurt (schwarz), EHC Freiburg, EV Ravensburg, CSG Strasbourg

Ergebnisse
EHC Freiburg - Löwen Frankfurt 4:21
EV Ravensburg - CSG Strasbourg 13:3
EHC Freiburg - EV Ravensburg 5:13
Löwen Frankfurt - CSG Strasbourg 24:3
EHC Freiburg - CSG Strasbourg 20:8
EV Ravensburg - Löwen Frankfurt 5:17

Abschlusstabelle
1. Frankfurt (9 Punkte - 62:12 Tore)
2. Ravensburg (6 Punkte - 31:25 Tore)
3. Freiburg (3 Punkte - 29:42 Tore)
4. Strasbourg (0 Punkte - 14:57 Tore)

Samstag, 24. November2012

Ort: Ravensburg
Beginn: 11:45 Uhr
Teilnehmer: SC Bietigheim, EHC Freiburg, EV Ravensburg, Stuttgarter EC

Samstag, 8. Dezember 2012

Ort: Schwenningen
Beginn: 12:30 Uhr
Teilnehmer: ESG Esslingen, Löwen Frankfurt (schwarz), EHC Freiburg, Schwenninger ERC


Abschlussergebnis
4. EHC Freiburg

Samstag, 12. Januar 2013

Ort: Pforzheim
Beginn: 09:30 Uhr
Teilnehmer: EHC Freiburg, MERC Jungadler (blau), 1. CfR Pforzheim, Stuttgarter EC


Abschlussergebnis
3. EHC Freiburg

Samstag, 2. Februar 2013

Ort: Frankfurt
Beginn: 10:30 Uhr
Teilnehmer: Löwen Frankfurt (schwarz), EHC Freiburg, Heilbronner EC, MERC Jungadler (blau)


Abschlussergebnis
4. EHC Freiburg

Samstag, 16. Februar 2013

Ort: Freiburg
Beginn: 10:00 Uhr
Teilnehmer: EHC Freiburg, Heilbronner EC, EV Ravensburg, Schwenninger ERC

Ergebnisse
EHC Freiburg - EV Ravensburg 1:10
Schwenninger ERC - Heilbronner EC 4:6
EV Ravensburg - Schwenninger ERC 5:10
Heilbronner EC - EHC Freiburg 25:0
EHC Freiburg - Schwenninger ERC 3:33
EV Ravensburg - Heilbronner EC 0:12

Abschlusstabelle
1. Heilbronn (9 Punkte - 43:4)
2. Schwenningen (6 Punkte - 47:14 Tore)
3. Ravensburg (3 Punkte - 15:23 Tore)
4. Freiburg (0 Punkte - 4:68 Tore)

Samstag, 9. März 2013

Ort: Stuttgart
Beginn: 14:30 Uhr
Teilnehmer: SC Bietigheim-Bissingen, EHC Freiburg, EV Ravensburg, Stuttgarter EC

Samstag, 16. März 2013

Ort: Schwenningen
Beginn: 10:30 Uhr
Teilnehmer: EHC Freiburg, EV Ravensburg, Schwenninger ERC, Stuttgarter EC