#47 Torhüter

Christoph Mathis

Größe174 cm
Gewicht78 kg
Fängt links
Geburtstag05.01.1988
GeburtsortFreiburg, Deutschland

EHC-Statistik

SaisonVereinLigaSpTVPktStr
04/05Wölfe Freiburg2. Bundesliga10000
06/07EHC FreiburgOberliga60000
07/08Wölfe FreiburgOberliga110000
08/09Wölfe Freiburg2. Bundesliga310000
09/10Wölfe Freiburg2. Bundesliga280002
10/11Wölfe Freiburg2. Bundesliga100110
11/12EHC FreiburgRegionalliga210000
12/13EHC FreiburgOberliga410000
13/14EHC FreiburgOberliga370114
14/15EHC FreiburgOberliga410000
15/16EHC FreiburgDEL2     
Gesamt EHC Freiburg2270226

Der aus dem Freiburger Nachwuchs stammende Christoph Mathis kann bereits reichlich Erfahrung im EHC-Gehäuse aufweisen: Seitdem er in der Saison 2004/05 als 17-jähriger zum ersten Mal Zweitliga-Luft schnupperte, hat der Linksfänger mehr als 150 Partien im Tor der Breisgauer absolviert und sich dabei kontinuierlich weiterentwickelt. Nachdem er mit den EHC-Junioren im Frühjahr 2008 den Deutschen Meistertitel feiern konnte, wurde Mathis in der Saison 2008/09 ins kalte Wasser geworfen: Gleich 30 Zweitliga-Partien absolvierte er in seiner Rookie-Saison und wusste dabei zu überzeugen.

Der gebürtige Freiburger hielt seinem Stammverein auch beim Neuanfang in der Regionalliga die Treue und wurde von den Fans nach der Oberliga-Spielzeit 2012/13 zum Freiburger Spieler des Jahres gewählt. Christoph Mathis zeichnet sich vor allem durch seine Ruhe und Souveränität zwischen den Pfosten aus und verfügt darüber hinaus über eine sehr gute Stocktechnik. Mit seinen starken Leistungen war er im April 2015 maßgeblich am Aufstieg in die DEL2 beteiligt: Christoph Mathis fand in den Playoffs zur Form seines Lebens, verbuchte in diesen 15 entscheidenden Spielen einen fantastischen Gegentor-Schnitt von lediglich 1,43 Treffen und wurde zum MVP - also zum wertvollsten Spieler - der Final-Serie gegen Duisburg gewählt.

20151004 8539 mdakov
Foto: Miroslav Dakov

Gesamt-Statistik

Zurück