trikots seeger
23.02.2018

Trikotverlosung 2018: Gewinne ein Game-Worn-Jersey!

Am Sonntag, 25. Februar, beginnt beim Heimspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau findet die alljährliche Trikot-Tombola - mit etwas Glück kannst Du ein Original-EHC-Jersey gewinnen!

Es ist eine schöne Tradition im Freiburger Eishockey, dass am Ende der Saison jene Textilien an den Besitz der Fans übergehen, die unsere Cracks davor auf dem Leib getragen haben - die originalen Spielertrikots! Genau genommen 50 Prozent davon, denn einen Satz darf das Team selbstverständlich behalten, so dass jedem Akteur ein eigenes Erinnerungsstück an diese DEL2-Spielzeit im Dress mit dem Wolfskopf bleibt.

Die andere Hälfte wird zu Sammlerstücken, die die Augen eines jeden Eishockeyfans leuchten lassen: Original-Trikots, "game worn". Bedeutet: Ein Satz dieser Original-Jerseys wird ab dem kommenden EHC-Heimspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau am 25. Februar verlost! Ob dabei das schwarze oder graue Trikot in die Verlosung wandert, dürfen die Spieler dieses Mal selbst entscheiden. Zusätzlich zu den Trikots werden in dieser Saison außerdem noch zahlreiche EHC-Fanartikel und Chroniken verlost. 

Die Lose werden wie schon in den vergangenen Jahren von unseren Fanshop-Mitarbeitern in der Franz-Siegel-Halle unters Volk gebracht. Ein Los kostet wie immer 5 Euro. Wer einen Fanartikel gewinnt, kann diesen sofort im Fanshop in der Südkurve abholen. Wer das große Los gezogen und ein Original-Trikot gewonnen hat, der muss noch bis zum letzten Saisonspiel warten: Denn das Original-Trikot wird ja noch gebraucht ;-). Nach dem letzten Spiel oder bei einer Abschlussfeier können die glücklichen Gewinner ihre Trikots am Kiosk hinter der Haupttribüne im Empfang nehmen. Lose gibt's, solange der Vorrat reicht, d.h. auch in den folgenden Heimspielen werden noch Lose verkauft, falls am 25. Februar nicht alle Lose an den Mann oder die Frau gebracht werden.

Erfahrungsgemäß aber unser Tipp: Besser gleich zuschlagen :-)

Zurück

Newsletter

fanshop teaser 2014