22122017pse125
03.07.2018

Tickets: Tempo bei Dauerkarten, Geduld bei Dundee und Schwenningen

Die Eishockeysaison 2018/19 nähert sich in Riesenschritten - in einem Monat trainiert unsere DEL2-Equipe bereits auf dem Eis der Franz-Siegel-Halle. Heiß begehrt sind jetzt schon Tickets.

Eine spürbare Nachfrage gibt es bereits für Eintrittskarten für das Derby gegen Schwenningen am 11. August und für die beiden britisch-badischen Testspiele zwischen den Dundee Stars und dem EHC Freiburg am 1. und 2. September, zu denen wohl eine dreistellige Anzahl an südbadischen Eissport-Enthusiasten nach Schottland reist.

In beiden Fällen ist noch etwas Geduld gefragt: Der Vorverkauf für das Match gegen die Wild Wings - das in das Stadionfest 2018 eingebettet ist - startet voraussichtlich Mitte Juli. Und auch unsere Freunde in Dundee benötigen noch ein paar Tage, um den Ticketverkauf für die beiden Freiburger Gastspiele auf der Insel zu lancieren. Sowohl die Stars als aus der EHC Freiburg werden dann darüber informieren, wie man sich die Karten am besten sichern kann.

Der Trip nach Dundee spielt auch eine Rolle beim Rennen um Dauerkarten für die neue DEL2-Saison beim EHC Freiburg: Wer bis zum 15. Juli ein Saisonticket bestellt, hat die Chance auf einen Preis, den man für Geld nicht kaufen kann - nämlich unser Team nach Schottland zu begleiten, angefangen bei der Fahrt im Mannschaftsbus zum Euro-Airport und inklusive Flug und Mannschaftsdinner.

Dauerkarten lohnen sich rechnerisch und emotional

Wer den EHC Freiburg also auch in der Saison 2018/19 permanent unterstützen möchte, sollte auch in diesem Sommer zur Dauerkarten-Bestellung schreiten. Emotional ist es einfach fabelhaft, ein EHC-Saisonabo im Geldbeutel zu haben und zu dem erlesenen Kreis der treuesten Anhänger zu zählen! Und finanziell haben Dauerkartenbesitzer den Vorteil, dass die vier Testspiele auf eigenem Eis – inklusive des Derbys gegen Schwenningen! – ebenso im Paketpreis enthalten sind wie alles, was nach der Punkterunde folgt: Das Jahresabo ist ein Rundum-Sorglos-Paket, das alle Partien der Pre-Playoffs, Playoffs oder Playdowns mit einschließt. Und nur zur Erinnerung: In den vergangenen beiden Saisons bestritten die Blau-Weiß-Roten jeweils 30 Pflichtspiele auf eigenem Eis, im Jahr davor waren es immerhin 29. Die Dauerkarte deckt das alles ab.

Ein kleiner Hinweis an dieser Stelle: Vereinsmitglieder sparen alleine bei einer Stehplatz-Dauerkarte gegenüber Nicht-Mitgliedern etliche Euro. Da Mitglieder auch 10% Rabatt auf unser Fanshop-Sortiment erhalten, zahlt sich eine Mitgliedschaft beim EHC also auch rein rechnerisch rasch aus – wobei auch hier der emotionale Faktor weit höher zu bewerten ist als die reine Mathematik.

Das Dauerkarten-Bestellformular kann hier herunter geladen werden und entweder per Email an woelfe@ehcf.de oder per Fax an 0761-8979619 geschickt werden. Übrigens: Die bisherigen Dauerkarten-Plätze bleiben bis zum 15. Juli reserviert. Abgeholt werden können sie vom 1. August an.

Zurück

Newsletter

fanshop teaser 2014