eislauffreiburgb
06.10.2018

Neu für Kufen-Fans: Lichterlauf am Samstagabend

Gechillte Neuerung für Eislauf-Freunde: Mit Beginn der neuen Breitensport-Saison präsentiert der EHC Freiburg am sofort einen "Lichterlauf" am Samstagabend. Neu ist dabei nicht nur die Zeit, sondern auch das Ambiente.

Samstagabend und rauf auf Eis - das ist jetzt auch in Freiburg möglich: Zwei Stunden lang, von 20.45 bis 22.45 Uhr, geht es auf dem gefrorenen Nass nicht um Bestleistungen und Trainingseffekte, sondern um den Spaß am gemeinschaftlichen Dahingleiten: Lichteffekte, entspannte Musik und Eistanz-Atmosphäre lassen am Samstagabend in der Franz-Siegel-Halle eine ungewohnte und vor allem coole Stimmung aufkommen, bei der man sich mit den besten Freundinnen und guten Kumpels gechillt auf dem Eis bewegen kann.

Premiere für den Lichterlauf ist am Samstag, 6. Oktober - und er soll auch weiterhin ein fester Termin im Eis-Kalender bleiben.

Weitere Informationen zur anlaufenden Schlittschuh-Saison finden Sie hier, die Oktober-Öffnungszeiten und Preise gibt es auf ehcf.de/eislaufen.

Zurück