kids day absage
17.11.2021

Mit großem Bedauern: EHC sagt Kids Day ab

Aktuelle Corona-Lage erlaubt keinen Aktionstag am Samstag, 20. November

Der EHC Freiburg sieht sich mit großem Bedauern genötigt, den für Samstag, 20. November, geplanten Kids Day abzusagen. In der aktuellen Corona-Lage würde ein derartiger Aktionstag ein zu großes Infektionsrisiko für alle Beteiligten darstellen. An den Kids Days des EHC waren zuletzt stets über 100 Personen – Kinder, Eltern, Trainer, Helfer, Spieler der ersten Mannschaft – auf und neben dem Eis involviert. Auch diesmal lagen bereits Dutzende von Anmeldungen vor.
 
Sobald die Corona-Lage es zulässt, legen wir einen Ersatztermin für den nun ausgefallenen Kids Day fest. Dann werden vorab jene Eltern informiert, deren Kinder bereits für diesen Samstag angemeldet waren.
 
Zudem können weiterhin alle interessierten Kinder die Laufschule des EHC Freiburg besuchen. Sie steht Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2008 und jünger, die gerne Eishockey spielen lernen möchten, offen. Dazu ist eine Anmeldung unter laufschule@ehcf.de nötig. Bei den zwei Laufschul-Terminen pro Woche (mittwochs und sonntags) ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Aktuell gibt es noch freie Schnupperplätze, auch am kommenden Sonntag, 21. November.
 
Weitere Infos stehen auf www.ehcf.de/nachwuchs/laufschule.

Zurück

Nächste Spiele

Fr 03.12 19:30
ESV Kaufbeuren EHC Freiburg
So 05.12 18:30
EHC Freiburg Lausitzer Füchse