180308 Hanuljak3
08.03.2018

Miroslav Hanuljak ist EHC-Spieler des Monats Februar

Miroslav Hanuljak wurde von den EHC-Fans zum Spieler des Monats Februar gewählt! Mit 236 Stimmen siegte der EHC-Keeper in der traditionellen Wahl auf EHC-Online mit am Ende deutlichem Vorsprung vor Jakub Babka, der auf 164 Stimmen kam, sowie Youngster Sofiene Bräuner (110 Stimmen). Im letzten Kalendermonat konnte der tschechische Keeper in Diensten des EHC beim 3-0 gegen die Kassel Huskies seinen ersten Shutout im Wölfe-Trikot feiern, am 2. März folgte dann sein zweites Spiel in dieser Saison ohne Gegentor beim 1-0 Auswärtssieg in Dresden - die zuletzt beständig gute Form des Torhüters honorierten die EHC-Fans nicht nur mit lautstarken Anfeuerungsrufen und der Aufforderung zu Tanzeinlagen bei Ehrenrunden, sondern nun auch bei der Online-Abstimmung. Da in den Playdowns die volle Konzentration dem sportlichen Geschehen gilt, erhält Miroslav Hanuljak diesmal die Auszeichnung nicht wie sonst üblich beim nächsten Heimspiel auf dem Eis, sondern im Nachgang der Partie im VIP-Raum hinter der Haupttribüne. 

Der EHC-Keeper ist jedoch nicht der einzige Gewinner bei dieser Wahl zum Spieler des Monats: Durch die freundliche Unterstützung der Württembergischen Versicherung konnten die EHC-Fans im Zuge der Abstimmung zwei VIP-Karten für ein EHC-Heimspiel gewinnen, indem sie unseren EHC-Newsletter abonnieren. Der glückliche Gewinner in diesem Monat lautet: Niko Bührer

Das Online-Team des EHC Freiburg und natürlich auch der EHC-Nachwuchs bedanken sich bei allen Teilnehmern bei der Wahl zum Spieler des Monats! Für jede Newsletter-Anmeldung spendet die Württembergische Versicherung fünf Euro in die EHC-Nachwuchskasse (und das auch dann, wenn man den Newsletter bereits abonniert hat!), worüber sich unsere jüngsten EHC-Cracks wirklich riesig freuen. Danke für Eure Teilnahme!

Zurück

Newsletter

fanshop teaser 2014