eislaufen homepagevv
06.11.2018

Eishockey statt Eislaufen: Änderungen am 11. und 18. November

Die Eislauf-Saison in Freiburg ist in vollem Gange. So kommt unter anderem der neue Lichterlauf am Samstagabend (20.45 bis 22.45 Uhr) gerade bei jüngeren Leuten sehr gut an - Bewegegung auf Schlitschuhen bei cooler Club-Atmosphäre und entspannter Musik, das kommt an! An zwei Sonntagen allerdings müssen Hobbyläufer abends den Eishockeycracks den Vortritt lasseb

Am 11. November und am 18. November spielt jeweils das Regionalliga-Team des EHC Freiburg in der Franz-Siegel Halle. Deshalb muss der öffentliche Eislauf ausfallen.

Die anderen beliebten Zeiten am Sonntag - morgens von 9 bis 10.30 Uhr und nachmittags zwischen 14.30 und 16.30 Uhr - bleiben natürlich bestehen, ebenso wie alle anderen Öffnungszeiten am Wochenende und an Werktagen.

Alle Eis-Zeiten und weitere Infos zum Schlittschuhlaufen im Freiburger Eisstadion finden Sie unter www.ehcf.de/eislaufen.

Zurück