04.08.2013

Wahl zum Spieler des Jahres

teamkreis1213.jpg(Foto: Patrick Seeger)

Der EHC Freiburg kann auf eine erfolgreiche Spielzeit 2012/13 zurückblicken: Das Ziel „Klassenerhalt“ wurde sicher erreicht und in den Playoffs konnte der EHC dem letztjährigen Oberliga-Meister aus Bad Tölz in sieben Spielen kräftig Paroli bieten, auch wenn es am Ende leider nicht zum Einzug in die nächste Runde reichte. Nach Abschluss der Spielzeit wird beim EHC in alter Tradition wieder der Spieler des Jahres gesucht: Sie können auf ehcf.de per Online-Wahl mitmachen und entscheiden, welcher EHC-Spieler sich diesen Titel für seine Leistungen in der Saison 2012/13 verdient hat.

Die Wahl zum EHC-Spieler des Jahres findet mit unterschiedlichen Abstimmungsformen bereits seit 1985 statt – die Siegerliste mit Namen wie Jiri Crha, Oleg Znarok oder Roman Kadera ist ein echtes „who-is-who“ der Freiburger Eishockeygeschichte. Setzen Sie diese Tradition mit fort und treffen Sie Ihre Wahl für den EHC-Spieler der Saison 2012/13! Die Ergebnisse werden wir wie immer nach dem Ende der Abstimmung (Samstag, 13. April) auf EHC-Online veröffentlichen.

Zurück