19122014pse053
04.12.2017

Teddy Bear Toss am 22. Dezember

Der Dezember hat begonnen - und der Weihnachtsmonat ist nicht nur eine große Zeit für den Eishockeysport, sondern steht auch im Zeichen des menschlichen Miteinanders. Insofern trifft es sich gut, dass sich in Freiburg beides miteinander verbinden lässt: Hervorragender Sport in Deutschlands zweithöchster Eishockeyliga DEL2 und eine der größten karitativen Aktionen, die Südbaden zu bieten hat: Am 22. Dezember ist Teddy Bear Toss.

Bereits zum sechsten Mal findet die große Stofftier-Spendengala im Freiburger Eisstadion statt: Seit 2012 schon sind die Freunde des schnellsten Mannschaftssports der Welt aufgefordert, kurz vor Weihnachten neuwertige Kuscheltiere zu einem Heimspiel des EHC Freiburg mitzubringen und in der ersten Unterbrechung der Partie aufs Eis zu werfen. Das Konzept funktioniert: Spenden für einen guten Zweck sind selten so eine Gaudi wie bei einem Teddy Bear Toss: Der Moment, in dem flauschige Hasen, Giraffen, Affen, Hunde und Bären geflogen kommen, bringt einen immensen Gänsehaut-Faktor mit.

2793 Stofftiere waren es beim Teddy Bear Toss im Dezember 2016 - eine Rekordmarke. Das entspicht, zurückhaltend gerechnet, einer Spendensumme von rund 45.000 Euro. Damit ist der Teddy Bear Toss eine der größten karitativen Einzelveranstaltungen in der Region.

Kooperationspartner des EHC Freiburg ist auch in diesem Jahr die renommierte Hilfsorganisation "Luftfahrt ohne Grenzen - Wings of Help", die die kuscheligen Trostspender zu Kindern in aller Welt bringen wird - im wahrsten Sinne des Wortes. Die Organisation kennt, wie der Name schon sagt, keine Grenzen. Die engagierten Frauen und Männer von "Luftfahrt ohne Grenzen" sind mit ihren großartigen logistischen Fähigkeiten - und kraftvollen Partnern - erdumspannend im Einsatz und bringen Hilfsgüter in Krisen- und Katastrophengebiete. Die Stofftiere vom Freiburger Teddy Bear Toss sind dabei immer ein gern gesehenes Mitbringsel für die Kleinsten und Schwächsten: Zelte, Kleidung, Medikamente oder Stromaggregate können Leben retten, Kuscheltiere können Seelen trösten. Beides ist wichtig. Und um beides kümmert sich "Luftfahrt ohne Grenzen".

In Zusammenarbeit mit einem ihrer Partner, der Fluglinie Condor, verlost "Luftfahrt ohne Grenzen" am 22. Dezember - sportlicher Gast sind dann die Heilbronner Falken - im Freiburger Eisstadion auch wieder wertvolle Flugreisen unter all jenen, die einen der berühmten Piloten-Teddys für den Toss erwerben. Und auch unsere langjährigen Partner vom Wäscheservice Rieger sind wieder mit dabei, wenn es ums professionelle Reinigen der Kuscheltiere geht. Der Teddy Bear Toss ist also eine eingespielte Veranstaltung, die ans Herz geht - auch im Dezember 2017.

Zurück

Nächste Spiele

Fr 15.12 19:30
EHC Freiburg Bayreuth Tigers
So 17.12 17:00
Lausitzer Füchse EHC Freiburg
Fr 22.12 19:30
EHC Freiburg Heilbronner Falken
Di 26.12 17:00
Bietigheim Steelers EHC Freiburg
Do 28.12 19:30
EHC Freiburg Tölzer Löwen
Sa 30.12 20:00
Ravensburg Towerstars EHC Freiburg

Newsletter

fanshop teaser 2014