rolf geillinger6
16.09.2017

Old Boys und Rockets trauern um Rolf Geillinger

Vor dem DEL2-Spiel am Freitag stand die EHC-Traditionsmannschaft der Old Boys noch im Mittelpunkt, als sie einen Scheck über mehr als 5000 Euro an den Freiburger Nachwuchs überreichten. Nun ist das Team in Trauer vereint.

In der Nacht zum Samstag starb Rolf Geillinger nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 58 Jahren. Der EHC Freiburg wird ihn in bester Erinnerung bewahren und ist in Gedanken bei seiner Familie, seinen Freunden und Teamkameraden.

Rolf Geillinger war eine feste Größe in der Freiburger Eishockeyszene. Bei den Old Boys war er seit deren Gründung vor zehn Jahren an Bord. Gleichzeitig spielte der langjährige Polizeibeamte bei den Rockets, der Freiburger Polizeimannschaft.

In beiden Teams war er auch hinter den Kulissen aktiv und spielte in den Organisationskommittees diverser Turniere eine wichtige Rolle. Auf und neben dem Eis wird Rolf Geillinger eine Lücke hinterlassen.

Zurück

Nächste Spiele

Fr 27.10 19:30
EHC Freiburg Dresdner Eislöwen
So 29.10 18:30
Heilbronner Falken EHC Freiburg
Di 31.10 18:30
EHC Freiburg SC Riessersee
Fr 03.11 20:00
Bayreuth Tigers EHC Freiburg
So 05.11 18:30
EHC Freiburg Bietigheim Steelers
Fr 17.11 19:30
Tölzer Löwen EHC Freiburg

Newsletter

fanshop teaser 2014