17.01.2013

Nachwuchs: Hohe Hürden und ein wichtiges Duell

Vier EHC-Nachwuchsteams werden am Wochenende die Schlittschuhe schnüren. Dabei warten hohen Hürden auf die Freiburger Talente und auch ein wichtiges Duell in der Regionalliga Südwest.

Regionalliga
Gleich zwei Partien stehen für das 1b-Team des EHC auf dem Programm. Am Freitagabend um 20 Uhr wartet das Gastspiel bei Spitzenreiter Heilbronn. Zum Duell mit einem direkten Konkurrenten im Kampf um einen Playoff-Platz kommt es dann am Samstag in der Franz-Siegel-Halle. Der Tabellenfünfte Freiburg empfängt den Vierten Rhein-Neckar Stars um 18:45 Uhr.

Jugend
Ein schweres Auswärtsdoppel liegt vor der EHC-Jugend, die beim SC Riessersee antreten muss. Die Garmischer führen die Bundesliga Süd souverän an und sind zu Hause noch unbesiegt. Zugleich konnte Freiburg dem SCR die bisher einzige Niederlage nach 60 Minute zufügen. Am Samstag stehen sich beide Teams um 19 Uhr gegenüber, am Sonntag ist der Spielbeginn auf 11 Uhr terminiert.

Schüler
Die EHC-Schüler wollen nach den beiden Niederlagen am vergangenen Wochenende wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Die Gelegenheit dazu gibt es am Samstag um 12:15 Uhr, wenn der EC Eppelheim an der Ensisheimerstraße gastiert.

Knaben
Auch die EHC-Knaben messen sich mit der Alterskonkurrenz der Eisbären aus Eppelheim. Am Sonntag um 12:15 Uhr empfängt Freiburg die Kurpfälzer in der heimischen Franz-Siegel-Halle.

Zurück