01.07.2013

Nachwuchs: Drei Siege in drei Spielen

Drei Spiele, drei Siege - das ist die Bilanz des EHC Freiburg am vergangenen Nachwuchs-Wochenende. Die Junioren setzten sich in der Bundesliga zweimal durch und auch die Knaben behielten in der EBW-Liga die Oberhand.

Junioren
Gegen den EC Peiting gelangen Freiburg zwei wichtige Heimsiege. Am Samstag rang man die Oberbayern mit 4:3 nieder, am Sonntag folgte ein deutlicher 9:3-Erfolg. In der Bundesliga Süd befindet sich der EHC auf dem dritten Rang und hält weiter Anschluss zum Spitzenduo.

Knaben
Am Samstag war der elsässische Konkurrent aus Strasbourg zu Gast in der Franz-Siegel-Halle gewesen. Gegen die CSG stand es nach regulärer Spielzeit remis, so dass das Penaltyschießen über den Sieger entscheiden musste. Dort setzte sich Freiburg schließlich durch und verließ mit 6:5 das Eis als Sieger.

Zurück