15.01.2013

Kein erfolgreiches Wochenende für den EHC-Nachwuchs

Nicht nur für die erste Mannschaft des EHC Freiburg verlief das Wochenende wenig erfolgreich, auch der Nachwuchs musste weitestgehend auf Erfolgserlebnisse verzichten.

Junioren
Zwei Niederlagen mussten die EHC-Junioren in der Bundesliga hinnehmen. Beim HC Landsberg unterlagen die Südbadener, denen einige Stammspieler fehlten, mit 2:3 und 1:5.

Schüler
Auch die EHC-Schüler hatten bei ihren beiden Auftritten kein Glück. In der EBW-Liga musste sich Freiburg zunächst Ravensburg mit 1:4 geschlagen geben, tagsdrauf hatte man beim Mannheimer ERC mit 1:14 keine Chance gehabt.

Kleinschüler
Die EHC-Kleinschüler sorgten derweil für ein Erfolgserlebnis im Freiburger Nachwuchs. Das Heimspiel gegen den Stuttgarter EC gewannen die Südbadener mit 19:1.

Kleinstschüler
Die EHC-Kleinschüler traten am Samstag zu einem weiteren EBW-Turnier in Pforzheim an. Dort durften sich die jüngsten Talente mit den Gastgebern, den MERC Jungadlern und Stuttgart messen. In der Schlussabrechnung belegte Freiburg den dritten Platz.

Zurück