15.11.2012

EHC-Nachwuchs am Wochenende im Einsatz

Sechs Spiele mit vier Teams - der EHC Freiburg ist mit seinen Nachwuchsteams erneut im Einsatz in ganz Baden-Württemberg. Höhepunkt ist das Derby in der Junioren-Bundesliga zwischen den Südbadenern und dem Schwenninger ERC.

Regionalliga
Die 1b-Mannschaft des EHC Freiburg bekommt es am Samstag mit dem ESC Hügelsheim zu tun. Der Playoff-Kandidat in der Regionalliga Südwest empfängt den EHC um 19:30 Uhr im heimischen Baden Airpark. Beide Teams stehen in der Tabelle eng beieinander, so dass sich Freiburg erneut mit einem derzeit direkten Konkurrenten messen wird.

Junioren
Für die Junioren des EHC beginnt das Eishockey-Wochenende bereits mit dem Bundesliga-Match am Freitag in Ravensburg (Beginn um 20 Uhr). Am Sonntag folgt schließlich das Heimderby gegen den Schwenninger ERC, der in der Tabelle auf Rang 3 direkt hinter Freiburg liegt. Der Eintritt zum Bundesliga-Match ist wie gewohnt frei!

Schüler
Zweimal müssen die EHC-Schüler in der EBW-Liga antreten. Am Samstag empfängt man um 18:45 Uhr zu Hause den Stuttgarter EC. Am Sonntag gastiert Freiburg um 14 Uhr beim Schwenninger ERC.

Kleinschüler
Einmal greifen die Freiburger Kleinschüler zum Schläger: Am Samstag um 12:15 Uhr spielt der EHC in der Franz-Siegel-Halle gegen den SC Bietigheim-Bissingen (Team weiß).

Back