04122016pse083 home
13.05.2017

Austin Cihak bleibt ein Wolf

Für Austin Cihak geht das Märchen weiter: Der unweit von Chicago geborene Eishockeystürmer kam im vergangenen Jahr recht unerwartet zu einem deutschen Reisepass und dann auch zu einem Platz im Kader des EHC Freiburg. Für die Breisgauer wird der 26-Jährige auch in der kommenden Saison auflaufen.

Für Austin Cihak geht das Märchen weiter: Der unweit von Chicago geborene Eishockeystürmer kam im vergangenen Jahr recht unerwartet zu einem deutschen Reisepass und dann auch zu einem Platz im Kader des EHC Freiburg. Für die Breisgauer wird der 26-Jährige auch in der kommenden Saison auflaufen.

Einen entsprechenden Vertrag unterschrieb Austin Cihak am Samstag in Freiburg.

In seiner Premierensaison in der DEL2 konnte sich der elanvolle Angreifer 2 Tore und 2 Vorlagen gutschreiben lassen. Vor allem aber spielte er sich in die Herzen der Freiburger Fans, die Cihaks nimmermüden Einsatz und seine tadellose Arbeitseinstellung schätzen gelernt haben.

Gleichzeitig ist  der Stürmer, der in der Saisonvorbereitung auch in der Abwehr zum Einsatz kam, ein wichtiger Teil des Teams: Austin Cihak verrichtet seinen Job, wenn er in der dritten oder vierten Angriffsformation gebraucht wird. Und er lässt den Kopf nicht hängen, wenn er mal nicht zum Einsatz kommt.

Auf diese mannschaftsdienlichen Tugenden setzt der EHC auch in der Saison 2017/18. Für Austin Cihak ist es das zweite Jahr seit seinem Umzug aus den Vereinigten Staaten nach Südbaden und die zweite Spielzeit im Dress mit dem Wolfskopf. Eishockey ist das zweite Standbein des 26-Jährigen, der daneben - wie mehrere Spieler der Freiburger Equipe - regulär berufstätig ist.

Zurück

Nächste Spiele

Sa 12.08 19:00
Ticino Rockets EHC Freiburg
So 13.08 18:00
Schwenninger Wild Wings EHC Freiburg
Sa 19.08 16:00
EHC Freiburg GamYo Epinal
So 20.08 20:00
Dornbirner EC EHC Freiburg
Do 24.08 16:30
Hockey Thurgau* EHC Freiburg
Fr 25.08 20:15
EHC Olten EHC Freiburg

Newsletter

fanshop teaser 2014