19.03.2014

13. Ferenc-Vozar-Turnier am Wochenende

Kleinschüler aus drei Ländern auf Freiburger Eis beim 2. Unmüssig Jugend-Fördercup.

News Vozarturnier 2014 03 19Stars am Wochenende: Die Kleinschüler des EHC Freiburg. Bild: Martin Ullrich

Beim EHC Freiburg stehen am Samstag und Sonntag, 22. und 23. März, die ganz kleinen Kufencracks im Mittelpunkt: Beim 13. Ferenc-Vozar-Turnier im Rahmen des Unmüssig Jugend-Förder-Cups 2014 messen sich fünf Kleinschüler-Mannschaften auf dem Eis der Franz-Siegel-Halle im Freiburger Westen und zeigen, wie engagiert, ambitioniert und sehenswert auch die Bambinis des Jahrgangs 2002 und jünger dem Puck hinterherjagen können. Das Ferenc-Vozar-Turnier ist ein fröhliches Spektakel und einen Besuch wert – das wissen alle, die schon einmal dort waren.
 
Das zweitägige Turnier ist eine internationale Nachwuchs-Veranstaltung, wie es sie – sportartübergreifend – in Freiburg nur selten gibt: Neben den U-12 Spielern des EHC Freiburg werden die Kleinschüler des EC Peiting, der Young Sharks Basel, der Argovia-Stars Aarau und der Scorpions Mulhouse den Zuschauern ihr Können präsentieren. Dabei treten am Samstag von 8 Uhr bis 19.30 Uhr alle Teams im Rahmen einer Hauptrunde zweimal gegeneinander an. Die Finalspiele finden am Sonntag von 11 Uhr an statt.
 
Für den EHC Freiburg ist das jährlich stattfindende Ferenc-Vozar-Turnier ein sehr wichtiger Baustein im Sportkalender. Denn: "Der EHC Freiburg ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst. Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich sportlich im Eishockey zu betätigen und dabei wichtige Erfahrungen zu sammeln und Werte vermittelt zu bekommen. Und wenn man bedenkt, dass in unserer ersten Mannschaft 17 Spieler stehen, die im eigenen Nachwuchs das Eishockeyspielen gelernt haben, ist der Schritt vom Ferenc-Vozar-Turnier zum Oberliga-Spielbetrieb kleiner als man denkt", sagt der EHC-Vorsitzender Werner Karlin.
 
Karlin freut sich, dass sich das Unternehmen Unmüssig beim EHC Freiburg ganz bewusst und gezielt im Nachwuchs engagiert. Und so findet das 13. Ferenc-Vozar-Gedächtnisturnier im Rahmen des Unmüssig Jugend-Förder-Cups statt. Dieser ist Teil des sozialen Engagements der Firma und unterstützt junge Menschen, die im Team oder einzeln ein besonderes  Engagement  zeigen. Dabei steht auch die Förderung der sozialen Kompetenz im Fokus und damit auch die Unterstützung des Mannschaftssports.
 
Der EHC Freiburg freut sich auf die Besucher des Turniers und hat zudem ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt. Der Eintritt ist frei. Als Rahmenprogramm bietet der EHC unter anderem einen Riesenkicker im Hof (bei schlechtem Wetter alternativ Bullriding), eine Autogrammstunde mit Spielern der 1. Mannschaft, Essen & Trinken, Kaffee & Kuchen und natürlich, wie in jedem Jahr das traditionelle Puckwerfen (als Gewinn Eintrittskarten für den Europa-Park).

EC Peiting *  Young Sharks Basel * EHC Freiburg
 Argovia-Stars Aarau    *    Scorpions Mulhouse

Samstag: 22. März 2014 - 8 Uhr bis 19 Uhr
Sonntag: 23. März 2014 – 8 Uhr bis 14 Uhr
Franz-Siegel-Halle (Eisstadion), Ensisheimerstraße 1, Freiburg


 

Zurück